Basel

Basel: «Telebasel» krempelt Programm und Onlinepräsenz massiv um – Konkurrenz heult auf

07.01.16, 04:08

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Fumo 07.01.2016 08:31
    Highlight "Das stösst den regionalen Newsportalen, die nicht Gebühren finanziert sind, sauer auf."
    Z.Bspl. euch? :D
    5 6 Melden
    • kEINKOmmEnTAR 07.01.2016 08:56
      Highlight Ist Watson regional?
      9 2 Melden
    • Fumo 07.01.2016 09:05
      Highlight Da sie ihre Berichte nach Region kategorisieren, ja ;).
      Ausserdem werden gar keine regionale Medien zitiert denen es angeblich sauer aufstosst, ergo kann man davon ausgehen dass sie sich selbst damit meinen.
      9 8 Melden

Der Mord, der das Hipster-Paradies stört – eine Reportage aus Basel

Ein Obdachloser wird unter einer Brücke erstochen, ein Vorzeigeprojekt für Integration ist gescheitert. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

Hat in der Schweiz die Zahl der Übergriffe auf Obdachlose zugenommen? Die Frage stellt sich nach einem Mord in Basel. Doch man weiss nicht einmal, wie viele Obdachlose hier leben. Es gibt nur Angaben von sozialen Institutionen über die Zahl ihrer Kunden. Matthias Drilling, Professor der Fachhochschule Nordwestschweiz, sagt: «Wir gehen davon aus, dass die Zahlen viel höher sind als angenommen.»

Drilling kritisiert, dass sich die Wissenschaft in der Schweiz bisher nicht für Obdachlosigkeit …

Artikel lesen