Bilderwelten

Adieu, ewige Schönheit und Jugend: Der neue Pirelli-Kalender ist da!

30.11.16, 10:19 30.11.16, 10:46

(rof)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Go Canucks Go 30.11.2016 13:54
    Highlight Warum muss heute alles so "P.C." sein...?
    1 3 Melden
  • Donald 30.11.2016 12:12
    Highlight Zum Glück haben sich alle so natürlich die Augenbrauen gezupft :)
    8 8 Melden
    • JoJodeli 30.11.2016 14:04
      Highlight Und schön das Botox nicht ausgelassen;)
      Nicole Kidman gibt sich sogar richtig Mühe, dass eine Andeutung einer Stirnfalte erscheint....
      3 1 Melden
  • Gelöschter Benutzer 30.11.2016 11:26
    Highlight 8 zu 25
    Das Verhältnis in der Bildstrecke von normalen Menschen zu gepimpten und gephotoshopten. Ein Anfang. Aber noch nicht die Realität.
    14 3 Melden
  • SVARTGARD 30.11.2016 11:24
    Highlight Mensch wie die Zeit vergeht.
    7 1 Melden
  • Calvin WatsOff 30.11.2016 11:19
    Highlight Julianne Moore Bild 21: 🔨Hammer. Der Titel zum 😝. Das ist Schönheit und Jugend: gelebt und geläutert (Teils). 👍🏻😊
    5 2 Melden
  • Citation Needed 30.11.2016 11:08
    Highlight Also Amy Schumer hätte statt diesem No-Name-Becher einen Starbucks-Becher mit falsch buchstabiertem Namen halten sollen, dann erst wär das Bild perfekt!
    :-)
    7 1 Melden
  • MajaG 30.11.2016 10:51
    Highlight Kleiner Fehler im ersten Bild: Die Dame heisst JuliannE nicht Julian :) (Anm. der Red.: Hast du natürlich Recht, ist angepasst)
    6 1 Melden

Nirgends kannst du in der Schweiz besser chillen als an diesen 15 Orten

Du suchst Erholung in der Schweiz? Dann besuche einmal diese Orte – du wirst glauben, du warst eine Woche in den Ferien. Mindestens.

Nein, das ist kein Photoshop-Bild aus den einsamen Wäldern und Seen Kanadas. Es ist einfach der Etang de la Gruère im Jura. Wow. Zu erreichen übrigens von Saignelégier aus. 

Mediterranes Feeling in der Schweiz? Ab an den Genfersee! Am besten bei Montreux. Durch den Stadtpark am Ufer schlendern, ein Glacé geniessen und vielleicht eine kleine Abkühlung im See.

Gleich geht's weiter mit den bezaubernden Schweizer Orten, vorher ein kurzer Hinweis:

Und nun reisen wir weiter nach ...

Die Insel …

Artikel lesen