Blaulicht

Zürich

Lernfahrerin kollidiert mit zwei Velofahrern

07.09.14, 19:43 07.09.14, 21:43

Der Unfall hat sich laut «Blick» in der Ämtlerstrasse im Zürcher Kreis 3, in der Nähe des Friedhofs Sihlfeld ereignet. Angeblich raste ein Auto in eine Gruppe von Personen, zitiert die Zeitung einen Leserreporter. Beim Unfallauto soll es sich um einen roten Opel Ascona handeln. 

Nach ersten Angaben der Polizei beabsichtigte eine Lernfahrerin abzubiegen. Sie spurte aber falsch ein und erfasste zwei Fahrradfahrer. Sie wurden beide bei der Kollision verletzt und mussten mit Ambulanzen ins Spital gefahren werden. (sza)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weil er aus dem Klub verwiesen wurde: Mann bedroht an Zürcher Langstrasse Türsteher mit Sturmgewehr

Ein 28-Jähriger, der aus einem Lokal an der Zürcher Langstrasse gewiesen wurde, hat am frühen Montagmorgen einen Sicherheitsangestellten mit einem Sturmgewehr bedroht. Der Mann konnte überwältigt und der Polizei übergeben werden.

Kurz vor 4.30 Uhr hatten mehrere Passanten einen Streifenwagen angehalten und der Besatzung mitgeteilt, dass bei der Piazza Cella ein Mann mit einem Sturmgewehr sei. Vor einem Lokal trafen die Polizisten auf einen Sicherheitsangestellten, der einen Mann am Boden …

Artikel lesen