Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Tödliche Verletzungen

Zwei Motorradfahrer sterben nach Unfall auf der Flüelapassstrasse

14.09.14, 15:55

Ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin haben sich bei einem Unfall am Samstagmorgen auf der Flüelapassstrasse tödliche Verletzungen zugezogen. Das Motorrad war vor einer Linkskurve auf die Seite gekippt. Der Lenker und seine Mitfahrerin rutschten in Folge über den Fahrbahnrand hinaus und stürzten eine steile Wiesenböschung hinunter.

Der 26-jährige Lenker und seine 28-jährige Mitfahrerin waren mit einer Motorradgruppe von Davos in Richtung Passhöhe unterwegs, wie es in der Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden heisst. Die beiden Opfer lebten in der Ostschweiz. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zwei weitere Festnahmen nach Leichenfund von 20-Jähriger in Thurgauer Wald

Im Zusammenhang mit dem Leichenfund vom 25. Januar 2018 in einem Waldstück bei Zezikon TG wurden zwei weitere Personen festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Bischofszell am Dienstag mitteilt. Nachdem die 20-jährige Isabela T. am 12. November 2017 von Angehörigen als vermisst gemeldet worden war, wurde ihre Leiche von einem Spaziergänger in einen Teppich gerollt aufgefunden.

Am 1. Februar 2018 wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bischofszell ein im KantonThurgau wohnhafter …

Artikel lesen