Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Herzen verreisen.

Liebe Kafi. Können sich Gefühle von einem auf den andern Tag wirklich schlagartig ändern? Und dies, obwohl sich beide Partner so sicher waren & alles dafür taten, dass der Aufbau einer Beziehung klappt? Miryam, 24

06.07.16, 12:01


Liebe Miryam

Ja.

Ganz herzlich. Ihre Kafi.

Kafi Freitag - Das Buch

Die 222 besten Fragen und Antworten in einem schön gestalteten und aufwendig hergestellten Geschenkband.

www.fragfraufreitag.ch
www.salisverlag.com

Fragen an Frau Freitag? ​

Hier stellen!

Kafi Freitag (40!) beantwortet auf ihrem Blog Frag Frau Freitag Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.

Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie lebt mit ihrem 11-jährigen Sohn in Zürich.

Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?
Sälber tschuld! Hier nachlesen!

Das könnte dich auch interessieren:

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Das sind die Tops und Flops der WM

 Trump will Putin im Herbst erneut treffen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

18
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 09.07.2016 11:13
    Highlight Natürlich können sich Gefühle ändern, und zwar nicht nur von einem Tag auf den anderen, sondern von einem Moment auf den Anderen!
    Wichtig für Beziehungen ist, dass überhaupt Gefühle da sind!
    Wenn nicht, dann möglichst schnell raus aus der verlogenen Heuchelei und aus dem gespielten "falschen Film"!
    2 0 Melden
  • Der Zahnarzt 08.07.2016 12:48
    Highlight Ja. Bei Personen mit Borderlinestörung und / oder Bipolarität keine Seltenheit.
    10 4 Melden
  • Tilman Fliegel 07.07.2016 07:46
    Highlight Ich glaube die Antwort ist eigentlich nein. Es kann vielleicht von aussen so aussehen als ob. Die Entscheidung eine Partnerschaft zu beenden kann für den anderen überraschend kommen. Aber Gefühle ändern sich nicht so schnell.
    26 5 Melden
  • biosignalinator 07.07.2016 00:11
    Highlight Die Liebe ist etwas Wildes. Wenn wir versuchen, sie unter Kontrolle zu halten, zerstört sie uns. Wenn wir versuchen, sie einzusperren, macht sie uns zu Sklaven. Wenn wir versuchen, sie zu begreifen, stehen wir verloren und verwirrt da. (P. Coelho)
    13 5 Melden
  • Schlange12 06.07.2016 20:04
    Highlight Das ist mal ein kurzer Artikel. Hab nach der sehr langen Überschrift etwas mehr erwartet.
    41 2 Melden
  • Bruno Wüthrich 06.07.2016 19:19
    Highlight Wer eine geschlossene Frage stellt, ...

    Eventuell hätte die Fragestellerin fragen sollen, weshalb...

    So hatte Frau Freitag an einem Mittwoch fast einen Freitag.
    45 7 Melden
  • Ollowain 06.07.2016 19:16
    Highlight Ah, noch ein paar Lesetipps für interessierte:

    - Peter Lauster, Die Liebe
    - Hans Jellouschek, Warum hast du mir das angetan?
    - Richard David Precht, Liebe

    Hilft bei Liebeskummer, Weltbildgenese, Probleme in Beziehung, Fremdgehen und Selbstentwicklung. Benötigt: Wille zur Selbstreflexion ohne sich selbst zu belügen und Wille zur persönlichen Veränderung, Tapferkeit, Interesse und ein Fünkchen Verstand. :)
    14 2 Melden
  • Ollowain 06.07.2016 19:08
    Highlight Die Liebe ist unfassbar, eigenwillig und sie kommt und geht wie sie will. Man kann und sollte die Umstände schaffen (Zuallererst: Selbstreflexion, dann lösen von Problemen mit seiner Person, Ablösung von den Eltern nach Freud, radikal ehrliche Kommunikation mit dem Partner usw.), dass die Liebe die Möglichkeit hat vorbeizukommen. Kommt sie, schön. Kommt sie nicht, auch gut. Wenn du ihr Platz machst wird sie kommen...vielleicht. In einer Beziehung kann das täglich ändern. Wichtig: fehlt die Liebe, hat es immer mit einem selbst zu tun, nie mit den anderen. Meine Meinung.
    13 2 Melden
    • rodolofo 09.07.2016 11:24
      Highlight Wenn die Liebe nicht vorhanden ist, dann passen zwei Menschen eben nicht zusammen!
      Schuld hat niemand. Es geht einfach nicht.
      Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Liebe, von der "Amour fou" über die "gleiche Wellenlänge" bis hin zu "was sich liebt, das neckt sich"...
      Es gibt die "freundschaftliche Liebe" bei der sich ähnliche "Kumpels" wortlos verstehen, und es gibt die "erotische Liebe" in der sich charakterliche (und meist auch geschlechtliche) Gegensätze in einer "Symbiose" zu einem "Ganzen" (das mehr ist als die Summe der zwei Teile und darum auch fruchtbar wird!), vereinigen.
      3 0 Melden
  • fax 06.07.2016 18:46
    Highlight Nein, ich widerspreche Dir Kafi. Eine gute Liebe schmeisst niemand hin. Wenn es trotzdem unverhofft kommt, hast Du etwas verpasst. Frag ihn. Vielleicht ist er depressiv. Kafi gibt dir ein ja, weil du seine entscheidung hinnehmen sollst. Du kannst aber auch um deine liebe kämpfen. Junge männer sind oft unklar, finden sich in beziehungen wieder, die sie nicht willten. FRAG NACH!!
    12 19 Melden
    • cassio77 07.07.2016 08:53
      Highlight Und ich sage: lass die Vögel ziehn, wenn sie nach Freiheit pfeifen. Die Liebe soll kein Kampf, kein Betteln sein. Sie ist Arbeit, harte Arbeit, aber der Lohn ist immens. Vergiss aber niemals Dich selbst in einer Beziehung. Was bringt es ihr, wenn sie weiss, weshalb er sie verlassen hat? Ist der Schmerz dadurch kleiner? Nein! Miryam, ich geb Dir den Tipp: steh vor den Spiegel, pimp Dich so richtig auf, sag Dir selbst, wie heiss Du heute wieder aussiehst, geh aus, spiel mit den Männern (bitte nicht zu hart!), und geniess jeden Moment Deines Lebens. Du bist es wert!
      13 11 Melden
  • Spooky 06.07.2016 17:38
    Highlight Gefühle können sich sogar von einem Augenblick auf den anderen ändern - buchstäblich "schlagartig", wenn zum Beispiel aus Liebe tödlicher Hass wird. Nur als Beispiel: Totschlag aus Eifersucht kommt jeden Tag vor - irgendwo auf diesem Planeten.
    21 1 Melden
  • sheshe 06.07.2016 13:20
    Highlight Leider...
    15 3 Melden
    • pamayer 06.07.2016 15:07
      Highlight Ja. Leider ja...
      14 4 Melden
  • Mafi 06.07.2016 13:15
    Highlight 👌😂🤓
    16 9 Melden
  • Vernon Roche 06.07.2016 12:16
    Highlight Der perfekte Artikel!🙏🏻
    24 16 Melden

FRAGFRAUFREITAG

Liebe Kafi, ich finde deine Antworten so wundervoll, dass ich nun selbst mein Glück versuche, in der Hoffnung eine eigene zu bekommen. Mir fällt es schwer, meine Angst zu überwinden.   

Ich kenne meine Ziele und arbeite hart dafür, weil ich weiss, was auf dem Spiel steht. Aber wenn es dann wirklich drauf ankommt, verschwindet mein Selbstvertrauen und vor lauter Angst zu versagen, passiert genau das – und zwar volle Kanne! Es ist wie eine Blockade in mir und obwohl ich weiss, dass ich eigentlich schon etwas draufhabe, denke ich dann im entscheidenden Moment doch "Nein". Ich will es wirklich und versuche mich immer selbst zu motivieren, aber es gelingt mir einfach nicht, an mich selbst

Liebe Minerva  Angst ist irgendwie das Gegenteil von Mut. Und fast alle Menschen schwärmen romantisch für den Mut, aber wirklich mutig sind die allerwenigsten. Sie sind also in bester Gesellschaft. Die meisten mutigen Menschen, die ich kenne, haben sich diesen Charakterzug in früher Kindheit aneignen müssen, weil sie in irgendeiner Form unter die Räder gekommen sind. Wenn Sie heute über wenig Mut verfügen, heisst das darum vermutlich auch, dass Sie in Ihrer Kindheit keine Strategien …

Artikel lesen