Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

(The White House/wikipedia/shutterstock)


HIPSTERLITHEATER

Hipsterize Me 5!

Das nächste Verhipsterungs-Opfer ist gefunden! Wen hat's jetzt wieder erwischt? Kleiner Tipp: Er ist Präsident der Vereinigten Staaten.

26.06.14, 21:23 27.06.14, 13:18

(The White House/wikipedia/shutterstock)

Barack Ohipsta!

(The White House/wikipedia/shutterstock)

Sehr sympathisch eigentlich. (The White House/wikipedia/shutterstock)

Bild: The White House






Na? Schon draufgekommen?

Genau, es ist ...

Roger Hipsterer!

(Shutterstock/Keystone)

Das Ursprungsbild. Bild: AP









Bundesrätin Doris Leuthard. (wikipedia)

Bundeshipster Doris Queenymoon!

(wikipedia/shutterstock)

... noch mit Brille

Bild:

Bundesrat Ueli Maurer. (wikipedia)

Hipsterueli!

(shutterstock/wikipedia)

Bundesrat Didier Burkhalter 2011.  (Wikipedia)

Hipsterdidi!

(Bilder: Wikipedia / Shutterstock)

Demnächst mehr gehipsterte Menschen hier im Hipsterlitheater!

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihunds. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich.

Rafi Hazera auf Twitter
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Rafi Hazera geniesst den Frühling mit seinen Freunden sowie seiner Trainerhose. Bild: 

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Stormy Daniels mit neuen Vorwürfen: Kam das Schweigegeld an den Pornostar aus Russland?

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels hat in ihrem Streit mit dem US-Präsidenten Donald Trump neue Vorwürfe erhoben. Diesmal geht es um 500'000 Dollar aus Russland.

Ihr Rechtsbeistand Michael Avenatti erklärte am Dienstag, Trumps langjähriger Anwalt Michael Cohen habe kurz nach dessen Wahlsieg 2016 von einem russischen Oligarchen aus dem Umfeld von Präsident Wladimir Putin eine Zahlung von 500'000 Dollar erhalten. Das Geld sei über eine Firma des Oligarchen Viktor Vekselberg an Cohen …

Artikel lesen