Blogs

Rafi Hazera, erstellt mit bayeux.datensalat.net


HIPSTERLITHEATER

Mehr Facebook im Mittelalter

13.07.14, 19:48 14.07.14, 09:48

Mehr davon, wie der Online-Alltag auf Facebook vor etwa einem Jahrtausend ausgesehen haben muss. 

Geburtsthage

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Angesthupst

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Speys & Trank

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Dye Kündygung

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Spyel-Anfragen

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Dy Entfreundung

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Mütther im Gesichtsbuche

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Der Plattenlegher

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net 

Das Selfye

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net

Musykgeschmekker

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net

Erger yn der Ehe

Rafi Hazera, bayeux.datensalat.net

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihunds. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich.

Rafi Hazera auf Twitter
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Rafi Hazera geniesst den Frühling mit seinen Freunden sowie seiner Trainerhose.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Janos Nerling 02.03.2015 11:19
    Highlight Zu guet. zu guet. Ich byn ganz aus meiner Behausung.
    2 0 Melden
  • Midnight 14.07.2014 11:48
    Highlight "Geh doch begatten deyn Knie!", i cha nümm, so guet xD
    14 0 Melden

Die schlimmsten Tech- und Internet-Flops, die uns so richtig genervt haben

Fake News, peinliche Sicherheitslücken und Hypes, die sich als laues Lüftchen entpuppten: In den letzten 12 Monaten bescherten uns Google, Facebook, Apple und Co. mehr Flops, als uns lieb sein kann. Eine Übersicht.

Im Frühling 2017 wurde bekannt, was nach der NSA-Affäre viele befürchtet hatten: Auch der US-Auslandsgeheimdienst CIA konnte über viele Jahre (wie die NSA) praktisch alles knacken – von Smartphones über Computer bis hin zu Smart-TVs. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Windows, Mac, Linux, Android, iOS oder ein anderes Betriebssystem nutzte.

Die US-Regierung bezahlte offenbar gar dafür, US-Software unsicher zu halten, um stets eine Hintertür in Smartphones und Computern zu …

Artikel lesen