Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Hipsterlitheater

Schilderwald

26.09.14, 17:08 30.09.14, 10:15

10 nützliche Verkehrsschilder für den täglichen Verkehr abseits der Strasse.

Bist du ein...

Bad Life Decisions Ahead

Tschüssi Geld

Bitte Fixie 180° wenden

«Hey Facebookfreunde: Auf diesem Selfie bin ich so hässlich!» «NaH Gurl! U re BeAutiFull!!!1»

Burning Desire

The Friendzone Blues

The Mirror Blues

The Wallet Blues

Sehr wahrscheinlich sonnig. Oder auch nicht. Keine Ahnung. Fifty-fifty. Haben wir noch Kekse?

Hier finden Sie Rafi Hazeras Hipsterlitheater

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihunds. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Reto Züger 27.09.2014 04:59
    Highlight no niä so was schlechts gseh wiä das. echt. buh.
    7 18 Melden

Die Beaus von damals sind (fast alle) die Loser von heute 

In der Pubertät gehörte Emma weiss Gott nicht zu den coolen Kids. Nachdem sie also ihre Jugend damit verbrachte, heimlich in die John Geilos verknallt zu sein, merkt sie heute: Die damaligen Götter sind die heutigen Verlierer. Ausser Patrick, der Breakdance-Held!

In Sachen Sex bin ich eine Spätzünderin. Bei meinem ersten Mal war ich 18. Meine Girlie-Crew verlor ihre Unschuld viele Jahre vorher. Während die mir also alle in den Ohren lagen, wie geil Sex doch sei, war ich nicht nur mit meiner unreinen Haut und meinen emotionalen Schwankungen beschäftigt, nein, ich musste mich auch mit der blanken Panik vor dieser Sex-Hürde rumschlagen.

Es ist nicht so, dass ich aus romantischen Gründen so lange unberührt war. Oder dass ich auf den Traumprinzen wartete. …

Artikel lesen