Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

Kekse backen! So schwierig kann das gar nicht sein. Aber die weichen «Chocolate Chip Cookies» aus meiner Kindheit hier zu reproduzieren, fällt mir schwerer als erwartet.

13.11.17, 12:28 14.11.17, 06:47

Video: watson/Emily Engkent

Für die, die es interessiert: Das Rezept, das ich benutze. Aus neun Zutaten waren fünf davon schwierig zu finden. Die Ofentemperatur muss natürlich von Fahrenheit in Celsius umgerechnet werden. Und oft verdopple ich alle Mengen, weil es das Schlimmste ist, wenn es schlussendlich zu wenig Kekse gibt.

Umfrage

Hast du gern «Chocolate Chip Cookies»?

  • Abstimmen

1,765 Votes zu: Hast du gern «Chocolate Chip Cookies»?

  • 7%Ja, am liebsten diese steinharten, fabrikgefertigten «American Favourite Cookies» aus dem Lidl.
  • 20%Plötzlich habe ich das Gefühl, dass ich noch nie richtige «Chocolate Chip Cookies» gegessen habe.
  • 35%Ich bin nicht überzeugt, Emily. Du musst für uns backen. Mehrmals.
  • 14%Ich esse nur Schweizer Guetzli!
  • 25%Bernie Sanders.

Noch mehr von unserer Lieblingskanadierin Emily National

«Schweizer essen Salat anders als Kanadier?» Ja, das tut ihr!

Der Kampf um No Billag – Ja, so was gibt's in Kanada auch 

Die Feiertage in 10 Punkten: Der ultimative Kanada-Schweiz-Vergleich 🤜💥🤛 

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

Wieso die Schweiz der beste Ort ist, die Zombie-Apokalypse zu überleben

«Rush hour? Schweizer Staus sind sehr niedlich!»

präsentiert von

«Danke Kirchenglocken, ich wollte eh nicht schlafen!»

«D'oh!» – So leidet eine Kanadierin, wenn sie deutsche Übersetzungen von US-Filmen hört

Liebe Schweiz, ich checke deine Begrüssungs-Rituale auch nach 5 Jahren noch nicht

«En Guete!» – ernsthaft, Schweiz, langsam reicht es

«Schweiz, Schätzli, wollen wir mal?» – eine kanadische Liebeserklärung

WAS?! In der Schweiz darf ich also ÜBERALL Bier trinken??????

Wenn eine Kanadierin versucht, Jassen zu lernen ... ¯\_(ツ)_/¯ 

Endlich sagt mal jemand, wie's ist: Waschen in der Schweiz ist sch*****

5 unbestreitbare Gründe, wieso Poutine besser ist als Fondue 

Wir haben es gefunden – das absolut unschweizerischste Produkt mit Label «Swiss»!

«Gopferdamminomal!» – So habe ich als Kanadierin Deutsch gelernt

Sag mal, bin ich hier die Einzige, die Fondue scheisse findet?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
81
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
81Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Contefosco17 15.11.2017 14:10
    Highlight Betr. Cups: Eine Freundin in NYC hatte nur Fails mit Macarons. Ich habe ihr eine Waage geschenkt und jetzt klappt es. Cups etc. sind einfach nicht präzise genug.

    Und ja, unsere Ladenöffnungszeiten sind einfach nicht kundenfreundlich! Das ist aber richtig und muss man halt planen oder sonst ins Shopville oder an den Flughafen gehen. Weihnachten wird ja auch wieder der Versorgungsnotstand ausbrechen.
    14 5 Melden
  • Ramon Sepin 14.11.2017 05:58
    Highlight https://www.countryseasons.ch bitze schön
    3 0 Melden
  • niklausb 14.11.2017 04:00
    Highlight Lustig ist ja dass die Schweizer-Firma Nestlé diese Choclatechips herstellt und vertreibt es aber bisher nicht geschafft hat sie in Schweizer Läden zu platzieren....
    11 1 Melden
  • Pointer 13.11.2017 22:22
    Highlight Die Emily soll doch lieber Mailänderli backen. Habe sie zwar nicht gerne, aber dafür bekommt sie hier die Zutaten ohne Probleme
    7 20 Melden
  • Statler 13.11.2017 22:13
    Highlight Auch wenn das jetzt als Schleichwerbung verstanden werden könnte: ich geh in den Coop und kauf mir Pepperidge Farm Cookies (chocolate Chip & Macadamia)... und wenn die besonders lecker sein sollen, kommen sie noch für ein paar Sekunden in die Mikrowelle...
    11 7 Melden
    • Angelle 14.11.2017 20:37
      Highlight Bis zur neuen Rezeptur waren die mal lecker. Jetzt sind sie nur noch pupstrocken, dafür blöttere ich keine 5 Stutz hin
      5 1 Melden
  • sichernit 13.11.2017 21:14
    Highlight Hey Emily,
    kleiner Tipp. Amazon.com & shipito.com so klappt es mit Brown Suger, Chocolate Chip und Messbecher ;-)
    16 1 Melden
  • Billy79 13.11.2017 17:55
    Highlight Ich habe gestern Daim-Cookies gemacht und hatte alles zu Hause. Mittlerweile gibt es auch anständige Chocolate Chips - beim teuren Geschäft an der Bahnhofstrasse auch in hochwertiger Schokolade.
    4 3 Melden
  • Mia_san_mia 13.11.2017 16:52
    Highlight Das war jetzt eher mal langweilig...
    38 29 Melden
    • welefant 13.11.2017 21:05
      Highlight danke!
      14 2 Melden
  • Palatino 13.11.2017 16:29
    Highlight Ja Emily, das nervige Suchen nach den richtigen Zutaten ist mühsam. Aber sieh es positiv: die Globalisierung hat doch auch ihre Grenzen und das ist gut so! Für Deine nächste Backsession schlage ich akustische Begleitung vor, die vermutlich Heimatgefühle weckt:
    9 3 Melden
  • canadienne 13.11.2017 15:58
    Highlight oh emily, you speak me of the heart! my mom makes the best (oatmeal-) chocolate chip cookies, ginger snaps and shortbread cookies. the only one she's adopted are almond crescents... to this day, mailänderli, spitzbuebe and chräbbeli can, as we say in Swinglish, stay me stolen! and now, may the lightning begin :)
    17 44 Melden
    • Rendel 13.11.2017 16:37
      Highlight Vanillegipfeli sind eh das Beste 😋 .
      20 4 Melden
    • welefant 13.11.2017 21:06
      Highlight deshalb denken die amerikaner so über euch...
      6 4 Melden
    • Rendel 13.11.2017 22:31
      Highlight Amerikaner denken über wen wie? 🤔
      7 2 Melden
  • TanookiStormtrooper 13.11.2017 15:40
    Highlight Jetzt muss Emily aber Kekse für alle User backen! 🍪
    45 4 Melden
  • heul doch 13.11.2017 15:13
    Highlight entspann dich emily... es sind nur guetzli. das ständige künstliche aufregen über die schweiz unser essen und gebräuche ist echt nicht so witzig. naja bis auf das video mit den kirchenglocken😂
    57 78 Melden
    • Walter Sahli 13.11.2017 15:27
      Highlight Heul doch, Du Gränni!
      50 25 Melden
    • Emily Engkent 13.11.2017 16:20
      Highlight ;)
      67 4 Melden
    • Rendel 13.11.2017 17:17
      Highlight Emilys Selbstironie bleibt halt so manchem verborgen ^^ .
      36 5 Melden
  • Wellitsme 13.11.2017 14:57
    Highlight You made my day.
    17 15 Melden
  • Klaudie 13.11.2017 14:52
    Highlight Genau wie Emily habe ich mich gefühlt als ich in Kanada versucht habe anständiges Brot zu backen. "Instant yeast" from IGA or Nesters hatte einfach nicht wirklich den selben Effekt wie de Hefe von Coop oder Migros ;-) Aber nach ein paar Wochen hatte ich den Dreh langsam raus und konnte meine Mitbewohner von überall auf der Welt mit Schweizer Zopf verwöhnen. Aber ich fühle absolut mit dir Emily, nur nicht aufgeben es gibt für alles eine Lösung ohne dafür 9h zu fliegen.
    138 3 Melden
  • Luca Brasi 13.11.2017 14:29
    Highlight Frau Engkent macht bald noch dem Herrn Baroni als angelsächsische Expertin im Bereich der Kulinarik Konkurrenz. 😉
    25 2 Melden
    • penetranz 13.11.2017 15:27
      Highlight da brauchts aber mehr als Poutine und Coockies😂😂
      18 2 Melden
    • Luca Brasi 13.11.2017 17:40
      Highlight Lassen wir uns überraschen. Da kommen sicher noch Pancakes mit Ahornsirup. 😉
      11 0 Melden
  • Rendel 13.11.2017 14:14
    Highlight Noch ein Tip Emily kratze von einer Vanilleschote das Mark aus, statt so eine Vanilleessenz zu benutzen, wird eh besser ^^ .
    43 1 Melden
  • Walter Sahli 13.11.2017 14:01
    Highlight Statt ständig nach Kanada zu fliegen, kann man auch auf https://afoodave.ch/ alles bestellen, was das kanadische Herz begehrt...
    34 3 Melden
  • Deathinteresse 13.11.2017 13:48
    Highlight Brown sugar - am ehsten wie Vollrohrzucker zB im Alnatura
    Natron - gibt's im Coop bei den Backzutaten. Da wo auch Backpulver ist.
    Chocolate chips - einfach selber hacken...? So kann man auch echt guten Schoggi nehmen
    40 8 Melden
    • Rendel 13.11.2017 14:30
      Highlight Nein, Vollrohrzucker ist es eben nicht. Sondern weisser Zucker mit Melasse.
      20 3 Melden
    • Deathinteresse 13.11.2017 15:51
      Highlight "Am ehsten wie"
      16 3 Melden
  • Rendel 13.11.2017 13:40
    Highlight Baking Soda findet man als Natron in der Apotheke.
    60 5 Melden
    • Deathinteresse 13.11.2017 13:44
      Highlight Oder im coop bei den Backzutaten...
      47 1 Melden
    • gusg 13.11.2017 14:09
      Highlight Oder im Coop von Betty Bossi.
      23 0 Melden
    • Rendel 13.11.2017 14:23
      Highlight Ah, ok, hab schon lang keins mehr gebraucht. Ich backe nur noch Vanillegipfeli 😋 .
      7 4 Melden
    • aglio e olio 13.11.2017 15:17
      Highlight und auch in jedem Coop, Migros etc.
      8 1 Melden
    • Lesea 13.11.2017 15:26
      Highlight Auch die Migros verkauft Natron
      10 0 Melden
    • Grave 13.11.2017 15:34
      Highlight Oder man kauft einfach natron in der migros..
      6 0 Melden
    • Pond 13.11.2017 15:42
      Highlight Sollte jeder im Haus haben. ich backe nicht, sondern verwende es zum putzen. Das ist ein richtiges Wunderzeugs. Man bekommt damit so ziemlich alles sauber
      19 0 Melden
    • Balikc 13.11.2017 16:45
      Highlight Natron gibts in vielen Supermärkten (steht bei den Gewürzen und nicht bei den Backzutaten).
      3 3 Melden
    • Balikc 13.11.2017 16:57
      Highlight Natron gehört auch in ein richtiges Fondue (machts luftiger).
      6 7 Melden
    • tinoos 13.11.2017 17:00
      Highlight Oder in der Migros
      2 0 Melden
    • azoui 13.11.2017 19:01
      Highlight Ein Schälchen Natron gehört auch in jeden Kühlschrank. Eliminiert über monate Gerüche von stark riechenden Speisen.
      3 1 Melden
    • Lululuichmagäpfelmehralsdu 13.11.2017 19:20
      Highlight Oder in der Migros
      1 0 Melden
    • Lululuichmagäpfelmehralsdu 13.11.2017 19:24
      Highlight Balikc, in der Migros bei den Backzutaten.
      2 0 Melden
  • DanielaK 13.11.2017 13:38
    Highlight Das Rezept korrekt übersetzt wäre suuper, dann wüssten auch die, welche nur ein bisschen Englisch können was denn an den Zutaten speziell sein soll. Von dem seltsamen braunen Zucker habe ich noch nie was gehört, wie nennt sich das im Deutschen? Worauf miss man denn achten?😳
    19 5 Melden
    • Emily Engkent 13.11.2017 14:05
      Highlight Die Unterscheid ist, dass es weich ist. Man sieht wie ich es zusammenpressen kann im Video.

      https://en.wikipedia.org/wiki/Brown_sugar
      7 3 Melden
    • Rabbi Jussuf 13.11.2017 14:26
      Highlight den gäbe es in Frankreich auch zu kaufen. Ist nicht ganz so weit wie Kanada.
      Dort heisst der "Vergeoise".
      9 0 Melden
    • Rendel 13.11.2017 14:28
      Highlight Einfach nächstes mal selber machen, Emily 😁

      https://de.m.wikihow.com/Braunen-Zucker-selbst-herstellen
      4 0 Melden
    • DanielaK 13.11.2017 15:03
      Highlight Danke für den Link. Ich habe schon gesehen, dass ein Unterschied besteht, das half mir aber noch nicht weiter, wenn ich das Produkt einkaufen möchte. Ich hoffe der Wikipedia Eintrag macht mich klüger😇
      4 1 Melden
    • Emily Engkent 13.11.2017 15:35
      Highlight Das ist genau das Problem, das ich hatte. Ich musste in jedem Laden die Packung drucken. ;)
      12 1 Melden
  • Xonic 13.11.2017 13:24
    Highlight Also ausser brown sugar und chocolate chips ist da nichts hard to find..

    "One of the keys to achieving the perfect cookie is to ensure the correct amount of flour is used. Ideally, the flour should be weighed."

    Sogar im Rezept wird die Absurdität von cups aufgezeigt. ;)
    39 2 Melden
    • Betty88 13.11.2017 13:45
      Highlight Chocolate Chips gibts im Coop bei der Backabteilung. Sogar Milch- und dunkel Schokolade.
      24 1 Melden
    • niklausb 14.11.2017 11:05
      Highlight Nein Betty88 das sind eben nicht die richtigen Schokochips aber das wird ja auch im Video gesagt....
      0 2 Melden
    • Betty88 14.11.2017 11:39
      Highlight @niklausb
      "Nicht die richtigen Schokochips"...stimmt, sie sind quadratisch statt in Tropfenform. (FAIL) http://NICHT
      0 1 Melden
    • niklausb 14.11.2017 12:44
      Highlight Die schmecken bei weitem nicht gleich und auch der Schmelzpunkt ist ein anderer.... Du kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen
      0 4 Melden
  • Str ant (Darkling) 13.11.2017 13:20
    Highlight Or the fact that some swiss people get a "herzkrisi" at the thought of 24/7 shops
    88 21 Melden
  • Arutha 13.11.2017 13:14
    Highlight Wieso muss man die Temperatur umrechnen? In Kanada wird diese ja auch in Celcius angegeben.
    17 3 Melden
    • Emily Engkent 13.11.2017 15:37
      Highlight Beim Wetter Celsius, beim Backen Fahrenheit. Ja, ich weiss, es macht nicht so viel Sinn.
      45 2 Melden
  • sanmiguel 13.11.2017 13:02
    Highlight Ich sage nur ein Wort:

    Watson-Community-Guetzli-Bake-Off.
    28 3 Melden
    • Yannik Tschan 13.11.2017 13:51
      Highlight Kann ich mich irgendwo als Testesser eintragen lassen? Würde mich freiwillig dazu melden!
      31 2 Melden
    • Chantal Stäubli 13.11.2017 15:17
      Highlight Du isst ja schon immer meine Cupcakes weg ... ;)
      17 4 Melden
    • Yannik Tschan 13.11.2017 15:37
      Highlight Gar nicht wahr! (aber sie waren voll fein). Apropos, wann bringst du wieder mal Cupcakes? :P

      ...und qualifiziert mich das nicht sogar schon eher als ein Testesser? So als Chanti-Jeanette-Cupcake(s)-Esser.
      14 2 Melden
    • sanmiguel 13.11.2017 18:36
      Highlight Habe ich Cupcakes gelesen...?
      3 3 Melden
    • maljian 13.11.2017 18:40
      Highlight Nicht unbedingt. Bei Cupcakes und Cookies werden doch bestimmt total verschiedene Geschmaksnerven angesprochen. Durch übermässigen Cupcake Verzehr bist du damit leider nicht mehr zum Cookie Testesser geeignet.

      Bei mir sieht das natürlich anders aus. Ich melde mich hiermit dann gleich mal als qualifizierte Testesserin an 😊
      4 4 Melden
  • Menel 13.11.2017 12:59
    Highlight Einfach schnell nach D fahren und all das besorgen. Da spart man Jahre und Flugkosten 😉
    14 28 Melden
    • Rendel 13.11.2017 13:48
      Highlight Und CO2 😉 .
      12 4 Melden
  • Betty88 13.11.2017 12:50
    Highlight Komisch, ich hatte nie Probleme Cookies zu backen. Ausser den Baking Soda finde ich auch alles Coop o.ä.
    4 9 Melden
    • Sharkdiver 13.11.2017 14:00
      Highlight Baking Soda ist Natron
      Backpulver ist Natron mit einem Sauerzusatz. Findet beides in Coop, Migros, Denner , Aldi.....
      23 0 Melden
  • Rabbi Jussuf 13.11.2017 12:50
    Highlight Brauchen wir hier Cookies?
    Manche sind ja schon gut. Aber einem Vergleich mit Wiehnachtsguetzli halten die bei Weitem nicht stand.
    188 50 Melden
    • DanielaK 13.11.2017 13:35
      Highlight Zum Backen mit Kindern find ich die suuper. Und zum spontan zwischendurch machen auch. Obwohl.... So spontan sind die "richtigen' offenbar eben doch nicht.😉
      5 5 Melden
    • Billy79 13.11.2017 17:56
      Highlight Cookies > Mailänderli.

      Aber Chräbeli, Zimtsterne und Vanillekipferl gewinnen.
      2 4 Melden
  • dF 13.11.2017 12:41
    Highlight Und wo ist jetzt das Rezept?
    11 1 Melden

Kann ich das noch essen oder muss ich's wegwerfen? Mit diesen Tipps bist du safe

Die Norweger minimieren die Lebensmittelverschwendung mit einem eleganten Trick. Neu heisst die Haltbarkeitsangabe: «Mindestens haltbar bis, aber nicht schlecht nach».

Kann man das noch essen? Die Frage, ob kürzlich abgelaufene Milch, Joghurts oder Eier noch geniessbar sind oder sofort in den Abfall gehören, sorgt in den besten Familien für heftige Diskussionen. Manche glauben, dass sofort das passiert, wenn man mit abgelaufenen Lebensmitteln in Berührung kommt.

Dabei ist es ganz einfach: Mit Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums werden Lebensmittel nicht automatisch schlecht.

Es heisst eben «Mindestens haltbar bis» und nicht «Sofort tödlich ab», wie …

Artikel lesen