Das haben Sie verschlafen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Shitstorm wütet – Anti-Lanz-Petition hat schon 150'000 Unterzeichner

24.01.14, 03:33 24.01.14, 13:42

Der Shitstorm gegen den ZDF-Moderator Markus Lanz tobt immer heftiger. Die Online-Petition «Raus mit Markus Lanz aus meiner Rundfunkgebühr!» hat schon mehr als 150'000 Unterzeichner. Sowohl die Initiantin der Aktion sowie das ZDF zeigen sich überrascht, schreibt die Agentur dpa.

Der Protest war aufgeflammt, nachdem Lanz die deutsche Linken-Politikerin Sarah Wagenknecht kaum zu Wort kommen liess und es im Gespräch an einem «Mindestmass an Höflichkeit fehlen liess», wie es die Petitions-Verfasserin Maren Müller formulierte. (rey)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heute geht's wieder los mit ESC: Das sind die 12 besten Eurovision-Songs EVER

«A guilty pleasure» nennt man sowas auf Englisch. Ein Vergnügen mit Gewissensbissen – das ist Eurovision. Wisst ihr, an sich bin ich kein grosser Kommerz-Pop-Fan, hörte nie Hitparade und dergleichen. Ich mag Rock'n'Roll, alten Punk und solches Zeug; Country von grummeligen alten Männern gesungen, Mörderballaden und Kistenweise alter Ska und Reggae. Ich würde jetzt mal behaupten, ich habe einen guten Musikgeschmack.

Und doch versuche ich, wann immer es geht, das alljährliche Eurovisions-Ritual …

Artikel lesen