Der Song zum Tag

Der Song zum 24. November

«Tiswas» von Sleaford Mods – was denn sonst? 

24.11.14, 10:54 24.11.14, 15:26
Gelöschter Benutzer

Ich liebe das Internet. watson-Redaktorin Lina Selmani sagt: «Ölden, ‹Song zum Tag›, alles cool und so, aber es gibt Leute, die finden: immer so alter Scheiss.» Vielleicht, weil ich ein alter Scheisser bin, hoho. Aber ein alter Scheisser, der das Internet liebt (manchmal). Und die Sleaford Mods. Denn wie, for fuckin’ fuck’s sake, kriegt man die ins Schema hier rein? 

watson-Chef Hansi Voigt sagt: «Ölden, gefällt mir, dass du immer so tagesaktuelle Bezüge machst.» Also google ich: «Sleaford Mods 24th november». Und Bingissimo! Das überaus grossartige Nottingham-Duo, das schlechte Laune, brennende Wut, Angriffslust und diesen britischen Sinn für coole Schmucklosigkeit aufs nächste Level bringt, releast genau heute seine «Tiswas»-EP.

«Der Song zum Tag»

Autor und Musiker Jürg Odermatt präsentiert Ihnen regelmässig den Song zum Tag. Also lehnen Sie sich zurück, hören Sie zu, entdecken Sie Neues und entdecken Sie vor allem Altes wieder!

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Song zum «Tag der Gewaltlosigkeit»

«War» von Edwin Starr – was denn sonst?

Chillsmal! Heute ist Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit. Die Wahl des Datums ist kein Zufall: Die UNO legte es auf den Geburtstag von Mohandas Karamchand Gandhi, der am 2. Oktober 1869 zur Welt kam. Der Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär und Pazifist kämpfte mit den Mitteln des gewaltfreien Widerstands, zivilen Ungehorsams und Hungerstreiks gegen Krieg, Gewalt und Ungerechtigkeit: «Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg», wusste der mit dem …

Artikel lesen