Die Welt spinnt

Paracetamol-Challenge: Schottische Jugendliche pushen Facebook-Likes mit Tabletten

01.06.15, 14:35

Derzeit sorgt eine bizarre Idee schottischer Schüler für Kopfschütteln und Empörung: Die Paracetamol-Challenge. Das Ganze ist gefährlich für die Gesundheit und extrem riskant. Denn die Jugendlichen versuchen sich gegenseitig mit der Anzahl an eingenommenen Tabletten zu übertrumpfen. Weshalb die Jugendlichen es trotzdem machen, erklärt YouTuber Philipp Steuer in seinem neuesten Video. Er verrät auch, was das derzeit schwierigste Quiz im Web ist. (oku)

Jede Woche 2 neue Videos

In unserer Rubrik «Die Welt spinnt» werden wir euch regelmässig die neuesten Videos des YouTubers Philipp Steuer präsentieren. Der 24-Jährige postet auf seinem Channel jede Woche Videos zu aktuellen Themen – gespickt mit viel Humor und einem dicken Klacks persönlicher Meinung. Zu Philipps YouTube-Channel >>

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gratis-Übernachtung für Influencerin – hört auf zu haten, ihr Trolle!

Eine Influencerin wollte fünf Nächte umsonst in einem Hotel übernachten und dafür auf ihrem YouTube-Kanal darüber berichten. Der Hotelier und zahlreiche Internet-Trolle finden das skandalös – warum eigentlich?

Es fing alles ganz harmlos an. Per Mail wandte sich Elle Darby an ein Hotel in Dublin und schlug einen Deal vor: Sie finde das Hotel «fantastisch» und würde es in ihren YouTube-Videos und Instagram-Posts empfehlen, wenn sie dafür gratis buchen dürfe. «Ich habe über 87'000 YouTube-Abonnenten, dazu 76'000 Instagram-Followers», empfahl sich Darby. Letztes Jahr habe sie mit Universal Orlando in Florida gearbeitet und es sei «unglaublich für sie gewesen», schrieb die 22-jährige Engländerin weiter.

Die …

Artikel lesen