Digital kompakt

projekt iWatch

Apple engagiert Schlafexperten

05.02.14, 09:25 05.02.14, 15:13

Besser schlafen dank iWatch? Apple hat einen weiteren Fachmann für sein (offiziell noch nicht bestätigtes) Smartwatch-Projekt gewinnen können: Der Wissenschaftler Roy J.E.M. Raymann, ein Experte für die Beeinflussung und Verbesserung des Schlafes durch elektronische Geräte, ist angeblich nach Cupertino gewechselt. 

Laut dem US-Techblog 9to5mac hat Raymann in wissenschaftlichen Publikationen unter anderem eine Methode beschrieben, bei der mit einer leichten Erhöhung der Hauttemperatur die Schlafqualität verbessert wird. Ausserdem weist der Bericht auch darauf hin, dass Apple innert eines Jahres mehrere Fachleute engagiert habe, deren Spezialgebiet die Entwicklung von medizinischen Sensoren sei.  (dsc)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

iOS-Kontrollzentrum lässt WLAN und Bluetooth aktiv, selbst wenn es der Nutzer deaktiviert

Aus heisst nicht immer aus: Apples neues Kontrollzentrum in iOS 11 hat zwar Knöpfe zum Deaktivieren der WLAN- und Bluetooth-Verbindung, doch die Funkverbindungen bleiben im Hintergrund aktiv. Das sei so gewollt, sagt Apple.

Das neue iOS 11 für iPhone, iPad und iPod touch macht es Apple-Nutzern deutlich schwerer, Funkverbindungen vollständig zu kappen. Wer bei seinem iPhone mit einem Wisch vom unteren Displayrand das Kontrollzentrum aufruft und die WLAN- oder Bluetooth-Verbindung deaktiviert, geht vermutlich davon aus, dass WLAN und Bluetooth nun vollständig deaktiviert sind. Bei iOS 11 ist dies nicht mehr der Fall, wie man in einem Supportdokument nachlesen kann.

Zum Thema WLAN schreibt Apple: …

Artikel lesen