Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Jahr gibt es gleich zwei Nexus-Geräte.
Bild: Getty

Neue Google-Handys kommen früher als erwartet in die Schweiz

Bereits Ende Monat sollen Googles Vorzeige-Handys auch bei uns verfügbar sein.

02.10.15, 09:30 02.10.15, 13:52
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Gleich zwei neue Smartphones hat Google am Dienstag präsentiert. Das Nexus 5X von LG und das Nexus 6P von Huawei sind die pursten Android-Geräte, die man sich kaufen kann. Kein unnötiger Ballast durch spezielle Oberflächen und Apps der Hardwarehersteller, die die Smartphones verstopfen.

Das Nexus 6P ist das Premium-Gerät der beiden.
Bild: GOOGLE

Während die Kunden in den USA, Kanada, Grossbritannien, Irland, Korea und Japan beide Geräte bereits bestellen können, können sich Schweizer User im Google Store lediglich auf die Warteliste setzen. Lange müssen aber auch wir uns nicht mehr gedulden. Huawei hat bekannt gegeben, dass das Nexus 6P am 26. Oktober verfügbar sein wird. Die Preise starten bei 649 Franken für die 32 GB Version und Enden bei 799 Franken für das Topmodell mit 128 GB Speicher.

Ausstattung Nexus 6P:

Der Nachfolger des Beliebten Nexus 5 ist günstiger und handlicher.
Bild: GOOGLE

Das kleinere Nexus 5X kommt laut LG ebenfalls Ende Oktober, ein exaktes Datum ist noch nicht bekannt. Die Preise liegen bei 499 Franken (16 GB) beziehungsweise 549 Franken (32 GB).

Ausstattung Nexus 5X:

Umfrage

Welches Handy kaufst du dir?

  • Abstimmen

501 Votes zu: Welches Handy kaufst du dir?

  • 37%Nexus 5X
  • 28%Nexus 6P
  • 24%Keins davon
  • 10%Bin noch unentschlossen

(pru)

Das könnte dich auch interessieren

Alle Neuigkeiten des grossen Google-Events auf einen Blick

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cmo 02.10.2015 13:18
    Highlight Mich interessiert, woher Watson diese Daten und Preise hat. Euch nicht?
    0 0 Melden
    • nullpointer 02.10.2015 13:38
      Highlight Die Preise waren kurzzeitig im Google Store ersichtlich.
      1 0 Melden
    • Cmo 02.10.2015 13:45
      Highlight Danke nullpointer, jetzt fehlt nur noch die Quelle für die Datumsangaben :)
      0 0 Melden
    • Philipp Rüegg 02.10.2015 13:51
      Highlight Die Preise und Daten stammen aus Medienmitteilungen von Huawei und LG.
      4 0 Melden
  • tike 02.10.2015 12:09
    Highlight Leider nicht so günstig wie in den USA. Da werde ich wohl doch zum Moto X greifen.
    1 1 Melden
    • PeterLustig 02.10.2015 14:55
      Highlight Das play oder style? Oder das von 2014?
      0 0 Melden
  • Domi Be 02.10.2015 11:09
    Highlight Sehr schön! Der Launch der Nexus Geräte gestaltet sich von Jahr zu Jahr besser und schnrller für die Schweiz. Wenn jetzt nur noch die Preise so sensationell wie in den USA wären... Danke auch an Watson für die regelmässige und fundierte Android-Berichterstattung. Weiter so!
    12 0 Melden
  • nullpointer 02.10.2015 10:51
    Highlight Das Nexus 5X gibt es leider nur mit 16GB und 32GB.
    6 1 Melden
    • Philipp Rüegg 02.10.2015 13:52
      Highlight Stimmt natürlich, wär ja auch zu schön gewesen ;)
      3 0 Melden
  • #bringhansiback 02.10.2015 10:30
    Highlight Wo bleibt die Antwortmöglichkeit "beide"? :D
    2 1 Melden
  • Metalhat 02.10.2015 09:45
    Highlight jetzt hab ich schon auf Project Ara gehofft^^
    3 1 Melden

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen