Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tanz-App Bounden

Wie bei dieser Ballett-Truppe wird es bei Ihnen vermutlich nicht aussehen. Bild: Bounden

Da steppt nicht der Bär, sondern Sie

Machen Sie sich zum Affen mit dieser Tanz-App

06.07.14, 17:09
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Seit Kurzem gibt es die Tanz-App Bounden auch für Android-Geräte. Zu zweit teilt man sich ein Handy und versucht mit geschmeidigen Bewegungen die Formen auf dem Display nachzuahmen. Ein Sensor im Smartphone misst die korrekte Ausführung. So elegant wie beim niederländischen Ballett, das bei der Entwicklung mitgeholfen hat, wird es bei Ihnen aber vermutlich nicht aussehen.

So machen es die Profis ...

Video: YouTube/Game Oven

... und so würde es bei uns aussehen.

Video: YouTube/Giantbomb



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen