Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das iPhone 7 kommt mit doppelt so viel Speicher (wenn die Gerüchte stimmen)

manuel bühlmann



Wer mit einem neuem iPhone liebäugelt, dem sei empfohlen, sich noch bis im September zu gedulden, dann wird die nächste Generation erwartet.

Die Erwartungen sind jedenfalls gross und die Gerüchte rund um das iPhone 7 vielversprechend. Und wer schlussendlich doch nicht davon überzeugt ist, profitiert trotzdem: Sobald eine neue iPhone-Version auf den Markt kommt, sinken die Preise für ältere Modelle.

Das jüngste Gerücht zum iPhone 7 betrifft dessen Speicherkapazität. Die aktuelle Generation, das iPhone 6S, wird mit 16 GB, 64 GB oder 128 GB Speicherplatz angeboten. Wie das Wall Street Journal aus gut unterrichteten Kreisen erfahren haben will, soll das iPhone 7 nicht mit 16 GB, sondern mit 32 GB starten – endlich, wurde auch langsam Zeit!

Das musst du über das iPhone 7 wissen 

Dass Apple so lange damit gewartet hat, dürfte Kalkül sein. 16 GB Speicher sind in der Regel schlicht und einfach zu wenig. Viele Käufer haben deshalb gleich den Sprung auf die 64-GB-Version gemacht, die deutlich teurer ist, aber schliesslich gibt es dafür auch 4x mehr Speicher – und Apple bleibt unter dem Strich eine höhere Gewinnmarge. 

Laut dem WSJ-Bericht wird die Speichergrösse auch am oberen Ende verdoppelt. Demnach soll das iPhone 7 in der grössten Variante mit 256 GB Speicher angeboten werden. 

Alles, was du über das neue iPhone von Apple wissen musst

Die besten Tipps und Tricks zu iOS 9

Link to Article

iPhone 6 gegen iPhone 6S: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link to Article

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

Link to Article

Wie robust sind das iPhone 6S und 6S Plus wirklich? Diese Videos zeigen die unbequeme Wahrheit

Link to Article

Das taugen das iPhone 6S und iPhone 6S Plus im Alltag

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Apple stellt das neue iPhone XS am 12. September vor – so sieht es aus

September ist traditionell die Zeit für neue iPhones. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die nächste Präsentation des Konzerns in knapp zwei Wochen.

Apple lädt für den 12. September zu einem Event in seinem Hauptquartier in Cupertino ein. September ist die Zeit, in der traditionell die neuen iPhone-Modelle rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft präsentiert werden. Der Konzern selbst machte in den Einladungen für die Keynote wie gewohnt keine Hinweise darauf, was zu erwarten ist.

Nach Informationen des Finanzdienstes Bloomberg und des Branchenanalysten Ming-Chi Kuo will Apple für alle Preisklassen der nächsten iPhone-Generation das Design …

Artikel lesen
Link to Article