Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Betrugswelle

Phishing-Gauner wollen Ihre Google-Logins

google drive

Die Betrügerseite sieht täuschend echt aus. Bild: Secure One

Bei E-Mails, die mit Google Drive zu tun haben, gilt derzeit besondere Vorsicht. So schreibt der Sicherheits-Blog Secure One, dass mittels gehackter Google-Konten Mails verschickt werden, die von einem vermeintlichen Freund stammen. Darin wird man aufgefordert, eine angehängte Datei bei Google Drive herunterzuladen. Geht man der Forderung nach, landet man auch einer Login-Seite, auf der man gebeten wird, seine Zugangsdaten einzugeben. 

Secure One empfiehlt, für solche Fälle die Google 2-Wege-Authentifizierung zu benutzen. Kriegt man damit keinen Bestätigungscode zugeschickt, weiss man, dass was faul ist.

Google hat gegenüber der «Huffington Post» erklärt, die Betrügerseite entfernt zu haben. Man arbeite daran, derartige Zwischenfälle in Zukunft vermeiden zu können.

Weiterlesen zum Thema Datenschutz



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das Shiftphone im Test – dieses Handy gibt dir ein verdammt gutes Gefühl, aber ...

Eine kleine deutsche Firma fordert mit «fairen» Android-Smartphones die übermächtigen Tech-Giganten heraus. Das neuste Modell, Shift 6m, überzeugt technisch zwar nur teilweise, hat aber seine Vorzüge.

Der Hersteller hat dem Redaktor ein Shift 6m zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Das Modell wurde im Juli 2018 lanciert. Leider gibt es Lieferengpässe (siehe unten).

Um es vorweg zu nehmen: Ein Shiftphone kauft man nicht wegen krasser Hardware oder neuartiger Software, sondern weil es sich «richtig» anfühlt. Und weil es Spass macht, ein Gerät zu haben, das man einfach auseinandernehmen kann.

Ja, richtig gelesen! Auch mit zwei linken Händen, ganz ohne Technikverständnis, kann man/frau beherzt …

Artikel lesen
Link zum Artikel