Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Telegram

Was man über den WhatsApp-Rivalen aus Russland wissen sollte

Weiterlesen auf netzwertig.com

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zuckerberg verschmilzt WhatsApp, Instagram und Facebook-Messenger

Mark Zuckerberg plant Facebook, WhatsApp und Instagram künftig eng zu verknüpfen. Dies berichtet die «New York Times», die sich auf vier interne Quellen beruft. Die populären Apps sollen zwar eigenständig bleiben, künftig aber die gleiche Technik nutzen, was die verschlüsselte Kommunikation zwischen den drei Apps erlauben würde. 

Nach Inkrafttreten der Änderungen kann ein Facebook-Nutzer beispielsweise eine verschlüsselte Nachricht an jemanden senden, der nur ein WhatsApp-Konto hat. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel