Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das teuerste Spiel aller Zeiten

Eine halbe Milliarde für ein Game – «Halo»-Macher geben für «Destiny» eine Rekordsumme aus

07.05.14, 11:16
Destiny

Bild: Bungie

«GTA V» muss das Zepter aus der Hand geben. Neu ist das im Herbst erscheinende Online-Rollenspiel «Destiny» das teuerste Spiel aller Zeiten. Publisher Activision soll Reuters zufolge rund 500 Millionen Dollar für die Entwicklung und Vermarktung lockermachen.

Das Spiel wird von Bungie, den Machern der «Halo»-Serie entwickelt, während Publisher Activision durch die jährlichen «Call of Duty»-Ableger von sich reden macht. Zuletzt verzeichnete der Armee-Shooter einen 19 prozentigen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr, berichtet der Gameblog Gamerant. Das 500-Millionen-Budget deutet daraufhin, dass eine neue eierlegende Wollmilchsau gesucht wird. (pru)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum du einmal im Leben «Resident Evil 2» gespielt haben musst

Vor 20 Jahren erschien ein Videospiel, das bis heute noch fasziniert. «Resident Evil 2» hat Game-Geschichte geschrieben. Wir blicken zurück und huldigen dem Horror-Trip.

Wir schreiben das Jahr 1998. Ich sitze in meinem abgedunkelten Jugendzimmer vor dem flimmernden Röhrenfernseher. Die Disc in der grauen Playstation rotiert. Als frischgebackener Polizist Leon S. Kennedy weiche ich den ersten Zombies in Raccoon City aus und versuche dabei Munition zu sparen, so wie es mir der erste Teil zwei Jahre zuvor brav beigebracht hat.

In der Stadt herrscht das Chaos. Ein für damalige Verhältnisse schlicht unglaubliches Intro demonstriert mir nicht nur die tödliche …

Artikel lesen