Digital

Mason Morfit

Umtriebiger Investor zieht in Microsoft-Direktorium ein 

12.03.14, 02:10 12.03.14, 11:29
Mason Morfit

Bild: Valeant

In das Direktorium des weltgrössten Softwarekonzerns Microsoft ist ein umtriebiger Investor eingezogen. Der Präsident des Fonds ValueAct Capital, Mason Morfit, sei zum Mitglied des Gremiums ernannt worden, teilte das US-Unternehmen am Dienstag mit. 

Dem Direktorium gehörten nun elf Personen an. Microsoft hatte Morfit den Sitz bereits im vergangenen August angeboten. Der Aktivist setzt sich seit seinem zwei Milliarden Dollar schweren Einstieg bei Microsoft im April 2013 für eine Veränderung der Konzernstrategie ein. (rey/sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hey, iPhone-User! Fragt mal Siri, wie alt Roger Federer ist 🙈

Siri weiss viel, aber manchmal steht sie am Berg: Etwa dann, wenn man sie nach dem Alter des Tennisspielers fragt, der am Sonntag das Australian Open gewann und damit als erster 20 Grand-Slam-Titel eroberte. Auf «Wie alt ist Roger Federer» erhalten iPhone-User von Siri nur eine merkwürdige Auswahl. Dann liest sie Rogers Namen in drei Variationen vor.

Wer hartnäckig bleibt, erfährt vielleicht die richtige Antwort (36). Allerdings muss man bis zu 20 Mal nachfragen. Manchmal «hängt» sich die …

Artikel lesen