Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sky und Netflix vereinbaren überraschend Kooperation



Europas grösster Pay-TV-Konzern Sky und der Streamingdienst Netflix haben eine Kooperation vereinbart. Wie der britische Sender am Donnerstag bekanntgab, werde Netflix bald über die Sky-Plattform zu sehen sein.

Der Start soll in Grossbritannien und Irland geplant. Später im Jahr folgen dann Deutschland, Österreich und Italien. Das Angebot der bisher konkurrierenden Anbieter soll sowohl für existierende als auch für neue Kunden gelten.

Genauere Daten für den Start nannte das Unternehmen nicht. Auch über den Preis des gebündelten Angebots für Abonnenten gab es keine Angaben, sie sollen näher am Start der Kooperation folgen.

Netflix ist mit etwa 118 Millionen Abonnenten der grösste Videostreamingdienst der Welt. Er bietet unter anderem erfolgreiche Serien wie «House of Cards», «Orange is the new black», «Narcos», «Stranger Things» oder «The Crown» an.

Der Online-Streamingmarkt ist stark umkämpft. Netflix hat erst kürzlich Milliarden in neue Serien und Filme investiert und damit seine führender Position gesichert. Um Sky tobt derzeit eine Übernahmeschlacht. (sda/dpa)

Film, Serien, Netflix und Co.

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Digichr 02.03.2018 08:40
    Highlight Highlight Sky Show hat ja gross damit geworben "Game of Thrones" zu zeigen. Jetzt ist es verschwunden. Allenfalls taucht es ja bei Netflix auf? Wäre eine mögliche Erklärung.
  • Ton 01.03.2018 21:37
    Highlight Highlight Sport von Sky auf Netflix wär ja geil. :)
    • w'ever 01.03.2018 22:07
      Highlight Highlight bin auf die mehrkosten gespannt
    • Ton 01.03.2018 22:58
      Highlight Highlight Dann würde ich weiterhin downloaden. Die Industrie hat die Wahl zwisvhen ein bisschen Geld von mir oder nichts. ;)
    • SilWayne 01.03.2018 23:23
      Highlight Highlight Die zahlen wir in CH ja schon, ohne von so einem Deal zu profitieren.

Mit diesen Codes schaltest du die geheimen Netflix-Kategorien frei – plus Weihnachtsfilme

Die versteckten Netflix-Codes für rund 200 spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Jetzt gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Weihnachtsfilm zu finden. 

Es gibt Tage wie diese, an denen du einfach keine Lust hast, das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spass, wenn du lediglich allgemeine Genres durchstöbern kannst. Zum Glück gibt es aber noch zahlreiche spezifischere Kategorien, wie zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel