Digital

«Bubba's Jetpack»: Das Fortbewegungsmittel für exzentrische Golfspieler

21.07.16, 15:43 21.07.16, 15:58

Um sich heutzutage von der gewöhnlichen Masse abzuheben, reicht es nicht mehr, einen Golfsack auf der Rückbank des polierten Cabriolets zu platzieren. Der Golfsport ist dank Migros & Co. hierzulande längst nicht mehr den elitären Kreisen vorbehalten.

Für alle Golfer, die den alten Zeiten nachtrauern, als man mit dem Golfsport noch einen gewissen Status unterstreichen konnte, gibt es den «Bubba's Jetpack». Das exquisite Spielzeug soll den herkömmlichen Golfwagen ersetzen. Das Jetpack hebt mittels zweier grosser Rotoren in die dritte Dimension ab.

Laut Herstellerangaben kann es bis zu 900 Meter hoch aufsteigen und eine Spitzengeschwindigkeit von über 70 km/h erreichen – der potentielle Zeitgewinn für gestresste Manager ist enorm, sicher ...

Zu Kaufen gibt es Bubba's Jetpack allerdings nicht. Dies könnte sich jedoch ändern, denn als prominentes Aushängeschild für das aussergewöhnliche Teil fungiert der US-Profigolfer Bubba Watson. Er ist ein Autodidakt und hatte als Kind nie Golfstunden bekommen. Als angekündigten Marketing-Gag hatte Watson bereits den Hovercraft Golf Cart beworben. Ein paar Monate später kam es tatsächlich auf den Markt, für stolze 58'000 US-Dollar. Beim Jetpack dürften noch ein paar Dollar mehr fällig sein. 

Das könnte dich auch interessieren:

Kommt man schwul zur Welt? – Forscher sind der Antwort näher gekommen

Ausgebimmelt – Wie ein Quartierstreit das Land verändern könnte

«Danke für deine Daten, du Lauch!» Wenn der Facebook-Rückblick ehrlich wäre ...

«Bei welcher Temperatur serviere ich den Wein?»

«Habe beim Asthma-Mittel die Dosis erhöht» – Chris Froome an der Vuelta positiv getestet

Ein Klimmzug zuviel: «Rooftopper»-Star filmt, wie er selbst in die Tiefe stürzt

Wie zur Hölle schreibt man «Liebe»? Danach hat die Schweiz 2017 gegoogelt 

Sunrise und Swisscom machen das Internet-Abo bald für viele überflüssig

Alle Artikel anzeigen

Auto #unfucked

15 grauenhafte Autos, die es besser nie gegeben hätte

«Bonzen an die Kasse» – oder weshalb es ein philosophischer Akt ist, einen Rolls-Royce zu driften

Warum mein 50 Jahre alter Chevy besser ist als jeder Meditationskurs. (Sogar mit Panne. In Italien)

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film!

Ich fuhr eine Woche lang Offroader und war wider Erwarten total begeistert

12 grauenhaft unpraktische Autos, die aber trotzdem schlicht grossartig sind

10 unglaubliche Autos, die du momentan kaufen könntest (also, wenn du willst)

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

24 japanische Kei-Cars, die cooler sind als du

Diesmal etwas schwieriger: Hier kommt das allseits beliebte watson-Filmauto-Quiz, Teil II!

Von 16 km/h bis 431 km/h: die schnellsten Strassen-Autos der Welt – nach Dekade

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

Klischeehafte Berichte, sexistische Idioten und kistenweise Bier – watsons erster Autotest

«Baroni soll mal einen gut recherchierten Artikel über Toyota Hybrid schreiben!» Voilà: Powerslide mit dem Prius

15 an sich gute Autos, die ein heavy Imageproblem haben. Nein, ehrlich, so was darfst du einfach nicht fahren!

F*** MY A***: 11 Minuten fluchender Briten im Strassenverkehr – es gibt nichts Schöneres!

Von winzig bis absurd: 15 Microcars, von denen du vermutlich noch nie gehört hast

Der einzige Clarkson-Artikel, den du brauchst: Das sind die 18 besten «Top Gear»-Momente

So fährt sich das schlechteste Auto aller Zeiten

Mit 300 Sachen in den Konkurs: 9 grossartige Supercar-Marken, die grossartig scheiterten

Wenn man ist, was man fährt, sind diese Lenker bloss ein Haufen aufgemotzter Schrott

15 sauteure Super-Sportwagen, die in Flammen aufgehen

Alle Artikel anzeigen

Ninja-Style zwischen den Trümmern von Gaza

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • stiberium 21.07.2016 16:59
    Highlight Ich wüsste ja worauf ich mit meinem Golfball zielen würde. Es ist nicht das Loch. XD
    1 1 Melden

21 frustrierende Situationen, die nur Mathe-Versager verstehen

Nach dieser Diashow mit den besten Nerd-Witzen geht es sofort weiter mit Problemen, die nur Mathe-Versager verstehen.

Nach dieser Diashow mit den witzigsten Prüfungsantworten geht es sofort weiter.

Die Lösung der Rechenaufgabe aus der Quizsendung «Wer wird Millionär?»: (2 * 2) + (2/2) – 2 = 3

Artikel lesen