Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das derzeit populärste Videospiel ist seit über 12 Stunden «down» 😱

12.04.18, 15:08 13.04.18, 08:13


Update: Die Server sind wieder erreichbar.

Millionen Gamer sind «auf Stand-by»: Das populäre Online-Multiplayer-Spiel Fortnite, das derzeit die Download-Charts von Apple (iOS) anführt, hat massive technische Probleme. Die Server des Spieleanbieters Epic Games sind seit über einem halben Tag nicht erreichbar. Entsprechend zornig und enttäuscht fallen die Reaktionen bei Twitter aus ...

Epic Games schrieb am Mittwochabend auf seiner Website zunächst von Login-Problemen («Account Service Issues»), die «notfallmässige» Server-Wartungsarbeiten erforderlich machten. Es hiess, eine Datenbank sei komplett ausgefallen.

Das bislang letzte Status-Update stammt vom Donnerstagmorgen. Da heisst es, es seien immer noch «Datenbank-Upgrades» im Gang. Die Server blieben weiter ausser Betrieb.

«Fortnite» imitiert erfolgreich das Spielprinzip des ein paar Monate früher lancierten Konkurrenztitels Player Unknown’s Battlegrounds (PUBG).  Bei solchen Multiplayer-Games treten bis zu 100 Spieler allein oder in Teams gegeneinander an.

Per Fallschirmabsprung wird auf einer abgelegenen Insel (oder in einer anderen, sich automatisch verkleinernden Spielwelt) gelandet und anschliessend versucht, durch Plündern («Looting») und Bekämpfen der Gegner möglichst lang zu überleben.

PUBG wurde im März 2017 für Windows-PCs lanciert, im Dezember für die Xbox One und seit März dieses Jahres ist der Titel für iOS-Geräte (iPhone/iPad) und Android verfügbar.

«Fortnite Battle Royal» erschien im Juli 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und Windows, seit März ist der Titel für iOS-Geräte verfügbar. Eine Android-Version soll folgen.

screenshot: watson

(dsc, via 9to5Mac)

Das könnte dich auch interessieren:

Videospiel liefert wertvolle Daten für die Forschung

Video: srf/SDA SRF

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RemoAchilles 13.04.2018 08:38
    Highlight God of War
    Countdown T minus 7 days

    😉
    2 0 Melden
    • DerSimu 13.04.2018 14:21
      Highlight Scheiss exclusives 😑 bringt es endlich aufbden PC!
      1 1 Melden
  • Peter79 12.04.2018 20:29
    Highlight Ich finde das Spiel top. Kostenlos und kein Zwang was zu kaufen. Na gut, na 2 Minuten ist bei mir jeweils Game Over, macht trotzdem Spass!
    7 0 Melden
  • P. Hodel 12.04.2018 18:27
    Highlight Ja schei..e aber auch, der Server ist nicht erreichbar?!
    Ja was fängt man dann mit sich an?
    Eigentlich traurig, dass über sowas überhaupt berichtet wird und sich Leute über die Panne aufregen.
    Aber wetten, die "Betroffenen" schaffen es nicht, im Wald 3 Vogelarten anhand ihres Gezwitschers zu benennen?
    Echt traurig und übel...
    2 14 Melden
    • DerSimu 13.04.2018 14:23
      Highlight Wetten Du schaffst es nicht, 3 Autos anhand ihrer Motorgeräusche hu erkennen?

      Die Aussage ist Idiotisch und hat nichts mit PC-Games zu tun. Jeder hat seine Hobbys und wir sind nunma bei einer neuartigen Art von Hobby hier. Musst Du ja nicht unterstützen, aber verteufeln auch nicht.
      3 0 Melden
  • droelfmalbumst 12.04.2018 15:54
    Highlight PUBG finde ich eh cooler. Aber nur auf der Xbox mit 2-3 Kumpels.. dann machts schon sehr Spass.
    13 27 Melden
  • What’s Up, Doc? 12.04.2018 15:43
    Highlight Sind 12 Stunden in denen man mal wieder an die frische Luft könnte 😉
    40 4 Melden
    • Sarkasmusdetektor 12.04.2018 18:26
      Highlight Bei all den Pollen da draussen? Das meinst du doch nicht ernst, oder?
      9 0 Melden
  • DerRaucher 12.04.2018 15:32
    Highlight 12h sind selbst für ein nicht fertiges Spiel zu viel. Fast jede Woche gibt es irgendein Problem, aber an sowas kann ich mich nicht erinnern. Ich werde mich hüten da in nächster Zeit nochmal Geld reinzustecken. Skins für 20 Fr. verkaufen, aber keine vernünftige Server anbieten können.
    16 28 Melden
    • wololowarlord 12.04.2018 16:37
      Highlight ein gratisspiel, bei dem ich mit meiner bambusleitung bessere verbindung und weniger lag habe als zb ein AAA-titel wie BF1. sry aber die server funktionieren in der regel sehr gut. die 20fr skins sind optional, was beschwerst du dich?🤷🏼‍♂️
      32 2 Melden
    • Prof.Farnsworth 12.04.2018 16:37
      Highlight 1. du wirst nicht gezwungen das Spiel zu spielen 2. wenn du Skins für 20.- kaufst selber schuld und 3. das Spiel ist gratis!!!
      31 2 Melden
    • DerRaucher 12.04.2018 17:47
      Highlight Wenn ich für was bezahle, erwarte ich auch das es funktioniert. Zumal viele auch daran sind den Battlepass auf Level 100 zu bringen und jeder Tag entscheidend sein kann. Ich glaube kaum das sie den Battlepass nun verlängern werden wegen diesem Ausfall. Und das Spiel ist nicht zu 100% gratis. Ich habe es zwar nicht, aber schon mal an die Leute gedacht die „Rettet die Welt“ gekauft haben und jetzt auch in die Röhre schauen? Ich kann einen Ausfall von 2-3h verstehen, aber nicht in dieser länge.
      0 7 Melden
  • DerSimu 12.04.2018 15:14
    Highlight Endlich mal Ruhe. Ich meine, ja es ist ein witziges Spiel, aber es ist wird so brutal überbewertet von den Medien. Es gibt so viele bessere Games. Und mal wieder etwas Ruhe von Fortnite ist auch mal wieder erfrischend.
    72 21 Melden

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen