Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

«Das ist ja entsetzlich» – Senioren spielen das zermürbende Zombie-Game «The Last of Us»

Der YouTube-Kanal React konfrontiert Kinder, Teenies und Senioren regelmässig mit ungewöhnlichen Spielen. Im aktuellsten Video sind Oma und Opa wieder an der Reihe. Sie spielen zum ersten Mal «The Last of Us».

02.04.15, 17:36
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Das könnte dich auch interessieren

Diese 11 Länder verbieten Games aus den kuriosesten Gründen. Zum Beispiel wegen Energydrinks

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Picdump's fan 02.04.2015 21:54
    Highlight Ich finde interessant die Reaktionen der Senioren zu beobachten.

    Danke, dass euch dieses Video geteilt haben!
    4 4 Melden
  • kEINKOmmEnTAR 02.04.2015 20:43
    Highlight Die Qualitätssicherung sollte definitiv einige Senioren dabei haben da diese a) völlig anders spielen und b) sich viel mehr denken wenn es um die Story geht.
    6 1 Melden
  • Tiny Rick 02.04.2015 19:13
    Highlight Das beste Spiel, meiner Meinung nach. Habe es geliebt während den 3 mal durchspielen :-).
    Naughty Dog wissen wie man eine Story schreibt. Hoffe die Verfilmung wird dem gerecht.
    9 1 Melden
  • Gleis3Kasten9 02.04.2015 18:39
    Highlight Dieses Game und die Games von From Software (Souls-Reihe; Bloodborne) sind Überlebende einer aussterbenden Gattung: Games die effektiv so spannend sind, dass sie zumindest mich irgendwann auslaugen. Denn jede falsche Aktion könnte die letzte sein. Durchgehend. Immer wieder und bis entweder das Game oder ich kleinbei gibt.
    6 1 Melden

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen