Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
game gadgets replikas, nachbildungen

Laserkanone aus «He-Man». Bild: He-Man.org

Gamer sind auch Handwerker

Diese 12 Gamer-Gadgets sind wahre Meisterwerke 

04.05.14, 22:20 05.05.14, 15:03
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Es gibt nur etwas, das lieben Gamer noch mehr als ihre virtuellen Waffen und Gadgets: nämlich echte Nachbildungen ihrer Spielzeuge.

Als Teil des NASA-Spaceapp-Wettbewerbs hat ein fünfköpfiges Team den Pip-Boy 3000 nachgebaut. Der tragbare Armcomputer aus dem Postapokalypse-Game «Fallout 3» ist über ein Touch-Display steuerbar und zeigt unter anderem Feuchtigkeit, Druck oder Temperatur an. Die Aufgabe des NASA-Wettbewerbs bestand darin, eine tragbare Technologie für zukünftige Astronauten zu entwickeln. 

Nicht jedes Game-Replikat ist derart ausgeklügelt wie der Pip-Boy 3000. Dennoch legen Game-Fans ein erstaunliches Talent an den Tag, wenn es darum geht, Nachbildungen von ihren geliebten Spielgegenständen zu entwerfen. 

Unsere Liste zeigt jeweils das Replikat gefolgt vom Game-Original.

Pip-Boy 3000 aus «Fallout 3»

Bild/Quelle: watson/joystiq

Honedge: Ein Pokémon, das wie ein Schwert aussieht

Bild/Quelle: watson/awe me

Bild: egmnow

Der Säulen-Knopf aus «Portal 2»

Bild/Quelle: watson/James Vanden Bosch

Screenshot: YouTube/Yogscast



Das Plasma-Gewehr aus «Fallout 3»

Bild: therpf

Die versteckte Klinge aus «Assassin's Creed»

Bild/Quelle: watson/ammnra

Der PatatOS aus «Portal 2»

Bild: Instructables

Bild: ukff

Das Lancer-Motorsägen-Gewehr aus «Gears of War»

Bild/Quelle: watson/plumbrothers

Bild: Gearsofwar

«Donkey Kong»

Bild/Quelle: watson/msraynsford

Bild: blogspot

Das Energieschwert aus «Halo»

Bild/Quelle: watson/YouTube/awe me

Die Portal Gun aus «Portal»

Bild: Businessinsider

Die gravierte Nord-Rüstung aus «Skyrim»

Bild: Fevstudios

Weiterlesen zum Thema Games

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie gut ist der interaktive Thriller «Detroit: Become Human» wirklich? Der Test zeigt es

Das französische Studio Quantic Dream hat nach jahrelanger Arbeit ein intensives, interaktives Drama abgeliefert. Der Einfluss auf den Storyverlauf ist gigantisch. Jede einzelne Entscheidung hat ihre Konsequenzen und es warten mannigfach Überraschungen.

Die Jungs und Mädels von Quantic Dream wissen wie es geht. Bereits mit dem interaktiven Thriller «Heavy Rain» und dem Mysterie-Drama «Beyond: Two Souls» haben sie Videospiele kreiert, wo die Entscheidungen des Spielers, der Spielerin zu unterschiedlichen Ausgängen führen. Mit «Detroit: Become Human» setzen sie nochmals einen drauf und schenken ein gigantisches Geflecht aus Entscheidungen, die ganz viele Wendungen und Enden möglich machen.

Wir schreiben das Jahr 2038. Androiden, künstlich …

Artikel lesen