Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wahuuu: Vom genialen 
«Super Mario 64» gibt es eine HD-Version, die du gratis im Browser spielen kannst

Erinnern Sie sich noch an «Super Mario 64»? Ein Programmierer hat jetzt das erste Level des Klassikers in HD-Optik neu aufgelegt. Spielen kann man das inoffizielle Remake im Browser, aber auch auf Macs sowie Windows- und Linux-Computern.

Felix Knoke



Ein Artikel von

Spiegel Online

Update: In der Zwischenzeit hat Nintendo interveniert und das Projekt ist nicht mehr länger verfügbar.

«Super Mario 64» für die Nintendo-64-Konsole gilt als ein Meilenstein des Jump'-n'-Run-Genres: Das Spiel bekam beim Erscheinen vor 19 Jahren hervorragende Kritiken und gilt noch heute als gelungenes Videospiel. Spielerisch glänzt und funkelt der Nintendo-Klassiker noch immer wie kaum ein anderer Titel.

Optisch merkt man dem Spiel sein Alter aber an: Was «Super Mario 64» an spielerischem Tiefgang, an versteckten Möglichkeiten und offenen Welten bietet, konterkarieren die allzu groben Figuren und armseligen Oberflächen.

Plötzlich ist alles schicker

Wie gut, dass es Leute wie Erik Roystan Ross gibt. Der Informatiker hat das erste Level des Klassikers auf einer modernen Computerspiel-Plattform nachgebaut - und dabei, bis auf die Figuren und Weltmodelle, wenig verändert: Sein «Super Mario 64 HD» ist im Prinzip das alte Spiel, mit dem Unterschied, dass Marios Mütze etwas runder, die «Bob-ombs» erheblich kugeliger und die Goldmünzen prächtig ausgeprägt sind.

Die HD-Version kann man kostenlos herunterladen. Und über ein spezielles Browser-Plugin läuft das Spiel sogar im Internet-Browser. Nintendo hat sich bislang nicht zu dem Projekt geäussert, in der Vergangenheit hat das Unternehmen ähnliche Fanprojekte zumindest geduldet.

Entwickler Ross hat schon angekündigt, keine weiteren Levels mehr nachzubauen. Er schreibt, sein «Mario»-Spiel sei nur ein Demonstrationsprojekt für ein Programm zur Figurenanimation in der Spiele-Engine Unity gewesen.

Die Hoffnung darauf, eines Tages komplett überarbeitetes «Super Mario 64» spielen zu können, besteht trotzdem: Ein anderer Nintendo-Fan ist schon länger dabei, den kompletten Klassiker nachzubauen. Noch könnte es aber passieren, dass ihm Nintendos Rechtsabteilung dabei einen Strich durch die Rechnung macht(kno)

Das könnte dich auch interessieren

So sehen Super Mario und Catwoman und Cyclops als Hipster aus

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen
Link to Article