Digital

Dieses Video zeigt, wie genial sich Lego-Games aus der Ego-Perspektive spielen

01.06.15, 14:47

Legospiele gibt es wie Sand am Meer. Aber die meisten folgen immer dem gleichen Schema und sind in der Regel Film-Adaptionen. Die YouTuber hinter dem Kanal AndrewMfilms beweisen nun in einer Kombination aus Realität und Animation, wie perfekt sich die Legofigürchen in diverse Game-Universen einschmiegen würden. Unter den gezeigten Spielen befinden sich beispielsweise «Bioshock Infinite», «Skyrim» und «Battlefield Hardline». (pru)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen