Digital

Diese PS2-Klassiker kann man jetzt auch auf der PS4 spielen.
bild: sony

Sony bringt PS2-Spiele auf die PS4. «Star Wars» macht den Anfang

21.11.15, 12:38 21.11.15, 14:11

Erst behauptete Sony, Abwärtskompatibilität werde es auf der Playstation 4 nicht geben, da dies früher kaum genutzt wurde – und was hören wir nun? Plötzlich ist sie da.

Möglich, dass bei Sony nach Microsofts Vorpreschen doch noch ein Umdenken stattfand. Tatsache ist, dass Spieler beim Kauf des PS4-«Star Wars: Battlefront»-Bundles gleich drei alte PS2- und sogar einen Super-Nintendo-Klassiker dazu erhalten. Und zwar: «Star Wars: Bounty Hunter», «Star Wars: Jedi Starfighter», «Star Wars Racer: Revenge» sowie «Super Star Wars». Bei den Spielen handelt es sich nicht um Neuauflagen, sondern um waschechte Emulationen.

Sony gab mittlerweile gegenüber «Wired» bekannt, dass man derzeit damit beschäftigt sei, mittels PS2-Emulationen weitere PS2-Spiele auf die aktuelle Konsolengeneration zu portieren. (pru)

Das könnte dich auch interessieren

14 Probleme, die nur Gamer verstehen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TanookiStormtrooper 21.11.2015 14:02
    Highlight Naja, PS2 Spiele dürften für die meisten uninteressant sein, wer noch PS2 Spiele hat, dürfte auch noch eine PS2 haben. Abwärtskompabilität ist vorallem zum Start einer Konsole eine gute Sache, da die Spieleauswahl anfangs meist dürftig ist und man so noch die alten Spiele weiterzocken kann ohne gleich 5 Konsolen unterm TV zu haben.
    Übrigens ist Super Star Wars, wie es der Titel vielleicht vermuten lässt, kein Spiel für die PS2, sondern für das gute alte SNES. Unter den 4 Spielen übrigens meiner Meinung nach das Beste.
    3 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 21.11.2015 13:47
    Highlight Seit dem 12.11.15 kann die Xbox One die Xbox 360 emulieren und damit sind mehr als 100 Titel spielbar. Aber einen Artikel gabs nicht 👍
    8 4 Melden
    • ramonke 21.11.2015 15:26
      Highlight es gab einen artikel wenn nicht sogar mehrere
      4 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 21.11.2015 17:25
      Highlight Ich habe gerade bis zum 12.11 im Bereich digital zurückgeschaut: Gab keinen (auf jeden Fall nicht bei der Lancierung)
      0 3 Melden
    • Philipp Rüegg 21.11.2015 17:32
      Highlight Die Ankündigung haben wir gemacht. http://www.watson.ch/!546947286

      Zum Launch ebenfalls etwas geplant, da ich in der betreffenden Woche bei den Grünen Männchen war, ging das Ganze leider unter :)
      2 0 Melden

«Star Wars Battlefront 2» im Test: Die Macht ist nicht mit diesem Spiel

Nicht nur die umstrittenen Mikrotransaktionen lassen das Gamer-Blut kochen. Auch die schwache Kampagne für alle Singleplayer sorgt bei Star-Wars-Fans für Kopfschütteln.

Ich gestehe: Ich bin ein riesiger Star-Wars-Fan. Seit ich denken oder gehen kann, sauge ich fast alles auf, wenn es um den «Krieg der Sterne» geht. Die Vorfreude auf die bald in den Lichtspielhäusern erstrahlende Episode 8 ist bei mir gigantisch. Auch auf eine zünftige Kampagne habe ich mich bei «Star Wars Battlefront 2» immens gefreut. Vergessen war der narrative Ausrutscher des Vorgängers, der storytechnisch nichts geliefert hat. Nun sollte alles besser werden. Doch es kam irgendwie …

Artikel lesen