Digital

Sony hat bereits 20 Millionen PS4-Konsolen verkauft

04.03.15, 08:38 04.03.15, 10:10

Die Playstation 4 ist ein voller Erfolg. Der japanische Konsolen-Bauer hat sich offenbar zurecht dazu entschieden, in Zukunft voll auf das Spielegeschäft zu setzen und die Handy- und Fernsehsparte abzuspalten.

20,2 Millionen PS-4-Konsolen sind bis zum 1. März weltweit verkauft worden – verkauft, nicht bloss ausgeliefert. Man darf gespannt sein, wie gross der Vorsprung auf die Xbox One zwischenzeitlich ausfällt. Die jüngste Preissenkung der Konkurrenz dürfte die Absätze angekurbelt haben, ob es an die von Sony heranreicht, bleibt abzuwarten (pru).

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nicosinho 04.03.2015 15:35
    Highlight PS4 <3
    6 0 Melden

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 40 Spiele dürfen wir uns 2018 freuen

Nebst den üblichen Fortsetzungen wird es 2018 auch einige Überraschungen geben. Wir verraten, auf welche Spiele ihr euch freuen dürft.

Wie der Titel schon verrät, werden hier Monster gejagt. Diese Biester können schon mal turmhoch sein. Aber genau das ist eine der vielen Herausforderungen dieses Action-Rollenspiels. Natürlich kann man sich mit der Zeit bessere Waffen und Ausrüstungen herstellen. Möge die Jagd beginnen!

Erscheint am 26. Januar für Playstation 4, Xbox One und PC.

Der bekannteste Wutbürger der Videospielgeschichte kehrt zurück. Aber er ist nicht allein, denn sein Sohn ist jetzt an seiner Seite und will in das …

Artikel lesen