Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sony hat bereits 20 Millionen PS4-Konsolen verkauft

04.03.15, 08:38 04.03.15, 10:10

Die Playstation 4 ist ein voller Erfolg. Der japanische Konsolen-Bauer hat sich offenbar zurecht dazu entschieden, in Zukunft voll auf das Spielegeschäft zu setzen und die Handy- und Fernsehsparte abzuspalten.

20,2 Millionen PS-4-Konsolen sind bis zum 1. März weltweit verkauft worden – verkauft, nicht bloss ausgeliefert. Man darf gespannt sein, wie gross der Vorsprung auf die Xbox One zwischenzeitlich ausfällt. Die jüngste Preissenkung der Konkurrenz dürfte die Absätze angekurbelt haben, ob es an die von Sony heranreicht, bleibt abzuwarten (pru).



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Lara Croft ist zurück, aber das neue «Tomb Raider»-Game hat ein Problem

Frau Croft ist zurück und zeigt sich in «Shadow of the Tomb Raider» von ihrer besonders harten und dreckigen Seite. Ihr neustes Abenteuer kann trotzdem nicht von A bis Z überzeugen.

Lara Croft ist eine Videospiel-Ikone und hat Gaming-Geschichte geschrieben. 2013 bekam die Franchise ein gelungenes Reboot. Die Geschichte von Frau Croft wurde neu erzählt, es gab Tiefgang und Fokus auf die Charakterentwicklung. Die Fortsetzung «Rise of the Tomb Raider» war 2015 konsequent und legte überall noch eine Schippe drauf. Dem derzeitigen Trilogieabschluss, wenn es denn wirklich ein Abschluss ist, fehlt es aber an narrativer Substanz. Doch der Reihe nach.

Nach den Ereignissen des …

Artikel lesen