Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Klicksau 2014

Diese 10 YouTube-Clips gehen ab wie ein Zäpfchen

10.12.14, 16:59 11.12.14, 14:09

YouTube hat mit dem «YouTube Rewind 2014» die Top-Videos des Jahres veröffentlicht. Es sind die Beiträge, die am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und diskutiert worden sind. 

So, und jetzt fertig gequasselt! Hier die Top 10 weltweit:

Platz 1: Mutant Giant Spider Dog


Platz 2: Nike Football: Winner Stays. ft. Ronaldo, Neymar Jr., Rooney, Ibrahimović, Iniesta & more


Platz 3: FIRST KISS


Platz 4: The Voice IT | Serie 2 | Blind 2 | Suor Cristina Scuccia - #TEAMJ-AX


Platz 5: iPhone 6 Plus Bend Test


Platz 6: Bars & Melody - Simon Cowell's Golden Buzzer act | Britain's Got Talent 2014


Platz 7: Budweiser Super Bowl XLVIII Commercial -- «Puppy Love»


Platz 8: Devil Baby Attack


Platz 9: Goku vs Superman. Epic Rap Battles of History Season 3.


Platz 10: 10 Hours of Walking in NYC as a Woman

(mbu)

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.



Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Samsungs Wunderwaffe im Test: Kann man mit dem Handy wie mit einem PC arbeiten?

Eine Woche mit dem Handy statt Windows-PC arbeiten? Wer tut sich sowas Beklopptes an? Der Digital-Redaktor von watson. Ein ungewöhnlicher Selbstversuch mit einem überraschenden Fazit.

Die Regeln sind simpel: Mein Büro-PC bleibt die ganze Woche ausgeschaltet. Ich darf auch keinen Laptop und kein Tablet anfassen. Alles, was an Arbeit anfällt, erledige ich mit meinem Smartphone. Erlaubt sind dafür alle Hilfsmittel, die ich mit meinem Handy verbinden kann: Zum Beispiel Tastatur, Maus und PC-Monitor.

Für den Versuch nutze ich ein Galaxy Note 8, das mir Samsung als Testgerät zur Verfügung gestellt hat. Dass es ein Samsung-Handy ist, liegt primär daran, dass momentan nur Samsung, …

Artikel lesen