Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kirsten Dunst will doch nur reden

Die Selfie-Besessenheit macht Promis ganz fest traurig

Promis sind auch nur Menschen – nur mit ganz viel Geld halt. Schauspielerin Kirsten Dunst zeigt in einem überspitzten Kurzfilm für das Vs.-Magazin, welche Ausmasse die Selfie-Kultur angenommen hat und wie verletzend das für Celebrities sein kann. Bleibt nur die Tränen abzuwischen – natürlich stilecht, mit ein paar 100-Dollar-Nötchen.

29.09.14, 15:47 30.09.14, 09:37

Via Mashable



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Samsung enthüllt neues Top-Handy, Smartwatch und Lautsprecher

An einem «Unpacked»-Event in New York hat Samsung neue Produkte präsentiert, allen voran das 2018er Flaggschiff Galaxy Note 9, die Smartwatch Galaxy Watch und einen Smart-Lautsprecher namens Galaxy Home.

Das Wichtigste zum Galaxy Note 9:

Das Wichtigste zur Galaxy Watch:

Abgesehen davon hat Samsung auch noch einen Smart-Lautsprecher namens Galaxy Home enthüllt. Zum Preis und zur Verfügbarkeit machte man noch keine Angaben.

PS: Was nicht nur Samsung-Fans interessieren dürfte: «Fortnite» …

Artikel lesen