Digital

Samsung präsentiert zwei neue Galaxys

Das Galaxy S6 und S6 Edge kommen am 10. April

Seit Montag hat der Mobile World Congress in Barcelona seine Tore geöffnet. Am wichtigsten Branchentreffen im Mobile-Bereich sind von Samsung über Sony bis HTC und Microsoft die grossen Hersteller von Handys und Tablets vertreten. 

01.03.15, 15:11 02.03.15, 18:39

Offiziell startet der Mobile World Congress (MWC) am Montag, doch schon am Sonntag ging es los mit den wichtigsten Produktvorstellungen von Samsung und HTC, die auch als Livestream im Internet übertragen wurden. watson wird diese Woche über alle wichtigen Neuvorstellungen berichten, so dass ihr hier gut aufgehoben seid, wenn ihr euch für den Mobile World Congress interessiert. 

Das Samsung Galaxy S6 und das S6 Edge kommen am 10. April in den Farben Schwarz, Weiss und Gold in die Schweiz

Galaxy S6 Edge mit gebogenem Display. bild: samsung

International gibt es offenbar auch Modelle in Blau ...

... und Grün

bild: samsung

Der Akku im S6 und S6 Edge kann drahtlos geladen werden

Das Galaxy S6 Edge mit abgerundetem Display. Bild: Bebeto Matthews/AP/KEYSTONE

Das Samsung Galaxy S6 kostet bei uns 699 Franken (32 GB), bzw. 799 Franken für die 64-GB-Version und 899 Franken mit 128 GB Speicher.

Das Samsung Galaxy S6 Edge kostet bei uns 849 Franken (32 GB), bzw. 949 Franken für die 64-GB-Version und 1049 Franken mit 128 GB Speicher.

Alle Preise sind unverbindlich und dürften im Handel unterboten werden. Alle weiteren Informationen zu den neuen Galaxy-Modellen findest du im Liveblog von Spiegel Online.

Die neuen Galaxys im Video

video: youtube/theverge

Den Anfang machte HTC

HTC hat bereits am Sonntag sein neues Top-Smartphone One M9 vorgestellt. Hier kannst du den Livestream nochmals schauen.

video: youtube/HTC

Das neue HTC One M9

Bild: AP/HTC

Microsoft zeigt seine neusten Lumia-Smartphones

Am Montag hat auch Microsoft zur Medienkonferenz geladen. Diese drehte sich um das neue Betriebssystem Windows 10 für Smartphones sowie zwei Lumia-Handys. Auch diese Keynote kannst du hier im Livestream verfolgen

Das neue Lumia 640 und 640 XL

bild: curved

(Mit Material von iFrick.ch)

Das könnte dich auch interessieren

Das sind die 25 meistverkauften Handys aller Zeiten

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
10
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Magic_mouse 02.03.2015 13:01
    Highlight Herzig wie sie versuchen ein hochwertiges smartphone herzustellen
    3 1 Melden
  • droelfmalbumst 02.03.2015 10:16
    Highlight dickes wayne
    2 2 Melden
  • Gelöschter Benutzer 02.03.2015 07:55
    Highlight Qi (wireless charging) ist seit Samsung Galaxy S4 und Nexus 5 eigentlich Standard, also keine Neuheit. Hat übrigens Apple erfunden oder Schawinski, man weiss es nicht so genau...
    2 2 Melden
  • EvilBetty 02.03.2015 00:42
    Highlight Wow... Samsung ist ja echt viiiieel günstiger als Apple!
    4 4 Melden
    • Gelöschter Benutzer 02.03.2015 15:02
      Highlight Kleiner Hinweis, es gibt noch anderes neben Apple und Samsung...
      0 1 Melden
  • sambeat 01.03.2015 22:56
    Highlight Ach, übrigens: Alle Samsungliebhaber scheinen wegen der Vorfreude über ihr Neues eines zu übersehen: Die Preise! Die übertreffen Apple!
    14 4 Melden
  • sambeat 01.03.2015 22:54
    Highlight Lifehack: Legt eure Smartphones, welchen Herstellers auch immer, auf den Induktionsherd und schaltet diesen auf Stufe neun: Euer liebstes wird in 0.18s voll aufgeladen und danach unsterblich :D
    8 4 Melden
  • Ilovepies 01.03.2015 21:26
    Highlight So what ..
    9 8 Melden
  • WC-Entchen 01.03.2015 19:11
    Highlight Haha es gibt "SamsungPay"
    Das kommt mir von irgendwoher bekannt vor: war da nicht mal was mit ApplePay oder so ähnlich?

    Zugegeben, fantasievoll sind die Koreaner
    21 17 Melden
  • Nope 01.03.2015 17:42
    Highlight Schnusig wie's niemanden interessiert ;-)
    21 21 Melden

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen