Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Super Mario kann dich nun in Google Maps ans Ziel navigieren.

So kannst du jetzt Mario in Google Maps aktivieren

Google bringt «Super Mario» in die Google-Maps-App. Und so kannst du Mario aktivieren.

10.03.18, 18:56 11.03.18, 10:45

Am 10. März feiern Gamer rund um die Welt den berühmtesten Helden der Videospielgeschichte. Dies liegt daran, dass sich aus dem englischen Datum (March 10) das Wort «MAR10» bilden lässt, also Mario.

Dieses Jahr hat sich Google eine besondere Überraschung ausgedacht: Mario gibt sein Debüt in Google Maps – und so kannst du ihn freischalten.

  1. Aktualisiere – falls notwendig – Google Maps.
  2. Öffne die Google-Maps-App.
  3. Wähle «Route» und gib einen beliebigen Zielort ein.
  4. Nun erscheint am unteren Rand ein ?-Block. Ein Klick auf das ?-Icon aktiviert Mario in der Navigation von Google Maps.

Mit einem Klick auf den Button «LET'S-A GO!» verwandelt sich der Richtungspfeil in Google Maps in Mario.

Super Mario ist nicht nur am heutigen Mario-Tag, sondern für eine Woche in Google Maps integriert.

Was nach einem genialen PR-Stunt von Nintendo klingt, ist offenbar keine Werbeaktion. Google bestätigte dem US-Techblog Techcrunch, dass Nintendo für diese Aktion nichts bezahlt habe. Es ist auch nicht das erste Mal, dass Google eine Videospiel-Figur in seine Apps integriert. Beispielsweise konnte man auch schon Pac-Man in Google Maps spielen.

So kannst du Mario in Google Maps freischalten:

(oli)

Das könnte dich auch interessieren:

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Billagtrumpicdumpmyass 10.03.2018 20:24
    Highlight 😍 das ist ja mal eine coole Idee. Habe zwar selber kein Auto, aber viel Spass allen Mario Fans 😊
    41 3 Melden
  • Lauwärmer 10.03.2018 20:02
    Highlight Und ich dachte schon, ich konnte auf mit street view spielen 😢
    85 1 Melden
    • Amboss 10.03.2018 20:10
      Highlight Ging mir auch so, hab gehofft, ich könne jetzt mit dem Mariokart durch meinen Wohnort blochen. Mit StreetView, das wär voll geil.
      Aber so, ist ja echt lahm...
      19 5 Melden
    • #ka 10.03.2018 21:16
      Highlight Dan höre ich mal auf ez zu versuchen....😢
      2 3 Melden
  • RaphiB 10.03.2018 19:51
    Highlight Scheint icht auf dem iPhone zu gehen 😢
    6 24 Melden
    • PewPewPew 10.03.2018 20:05
      Highlight Bei mir funktionierts. Ort suchen, blauen Button unten rechts anklicken, dann erscheint das Fragezeichen in der unteren linken Ecke.
      12 1 Melden
    • LordEdgar 10.03.2018 20:06
      Highlight Geht!
      11 1 Melden
    • w'ever 10.03.2018 20:22
      Highlight nichts geht :(
      4 10 Melden
    • Charlie7 10.03.2018 21:22
      Highlight Update gemacht?
      10 1 Melden
    • pinex 10.03.2018 23:56
      Highlight Bei mir gehts auch nicht. Schaade
      4 3 Melden
    • Funny 11.03.2018 06:57
      Highlight hast du ein iPhone, hast du ein iPhone
      1 1 Melden
    • Musikliebhaberin 11.03.2018 09:04
      Highlight Habe ein Huawei und auch updated aber bei mir geht es nicht 🤷🏻
      0 0 Melden
  • Yelina 10.03.2018 19:37
    Highlight Jetzt muss ich ne Woche lang überall hin mit Navi fahren! Mist!
    46 2 Melden

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen