Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Social-media-wächter

Gehen Sie mal aus dem Internet raus

Das richtige Leben findet nicht auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram statt. Also legen Sie Ihr Smartphone mal zur Seite und konzentrieren Sie sich auf das, was um Sie herum geschieht.

Dazu fordert uns Coca-Cola in einem YouTube-Clip auf. Ob das Sinn macht, hat sich Meedia gefragt und antwortet gleich selbst: «Nein». 

Aber das macht überhaupt nichts, denn die Idee ist gut: Der von Coca-Cola erfundene Social-Media-Guard nimmt das «Social» aus den Medien raus und gibt es Ihrem Leben zurück. 

Zu kompliziert? Hier die Videoerklärung:

(lue)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mediennutzung der Schweiz: Netflix geht ab, Facebook wird immer älter und alle schauen TV

In der Schweiz gewinnen Streaming-Dienste wie Netflix oder Spotify vor allem bei Jugendlichen immer mehr Nutzer hinzu. Trotzdem bleiben die traditionellen Medien Fernsehen und Radio gemäss einer Umfrage in der Gesamtbevölkerung die mit Abstand beliebtesten Medien, wie die Studie Igem-digiMonitor ergab.

Vor allem Netflix konnte im laufenden Jahr die Benutzerzahlen markant erhöhen: Der Video-Streaming-Dienst verzeichnete fast 600'000 neue Abonnenten und hat heute 1,5 Millionen gelegentliche …

Artikel lesen
Link to Article