Digital

«Riesenfische aus dem Po gezogen» – und 13 andere Perlen des Lokaljournalismus

Wo (medial) gehobelt wird, fallen Späne. Bei Twitter wird man unter dem Hashtag #perlendeslokaljournalismus fündig. Aber so was von.

11.05.15, 06:39 11.05.15, 13:56

Proktologie = Medizinisches Teilgebiet, das sich mit Erkrankungen des Enddarmes befasst. 
Wir bleiben beim Hintern:

Jetzt wird's ernster

Kerze ausser Rand und Band

Wer ist da bekloppt?

Die Pozilei sucht Zeugs?

Sparen, wo's nicht mehr weh tut

Dann geht's ab auf dem den Friedhof

Alles easy in St.Gallen

Hmm...

Zum Schluss eine Einladung

Bei Facebook widmet sich übrigens diese Gruppe dem Phänomen

screenshot: facebook

Bist du auch auf journalistische Perlen gestossen? Dann schreib unten (mit Screenshot) ins Kommentarfeld!

(dsc)

21 Comics, die zeigen, wie das Smartphone unser Leben verändert hat

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dysto 11.05.2015 15:01
    Highlight In einem ehemaligen Büro hing ein Zeitungsartikel "Kastrati fällt mit Hodenriss aus"
    5 0 Melden
  • Jaing 11.05.2015 12:27
    Highlight Kürzlich stand auf Watson in einem Lead: "Theoretisch könnte Nino Niederreiter nach dem Playoff-Aus seiner Minnesota Wild jener Spieler sein, der die Schweiz bei der WM in den Viertelfinal scheisst."
    War für mich der Brüller am Morgen, wurde dann aber schnell korrigiert.
    9 0 Melden
  • Joseph Dredd 11.05.2015 08:15
    Highlight 20 Minuten neulich... da kommt zur Fahrerflucht wohl noch Zweiraddiebstahl dazu... #GTA
    27 1 Melden

Das grosse Ranking der  Journalisten des Jahres – watson gewinnt zwei Kategorien 

Das Branchen-Magazin «Schweizer Journalist» ermittelt jedes Jahr in einem Publikums-Voting die besten Journalisten des Landes. Die watsonians Simone Meier und Klaus Zaugg haben in ihren jeweiligen Kategorien abgeräumt. 

Rund 1200 Medienschaffende küren jeweils Ende Jahr in einem Online-Voting die besten und einflussreichsten Schweizer Journalistinnen und Journalisten.

watson publiziert die Sieger der jeweiligen Kategorien des Rankings 2017 exklusiv vorab:   

Nachdem SRF-Moderator Jonas Projer im jährlichen Ranking des «Schweizer Journalist» vor zwei Jahren bereits in der Kategorie Politik abgeräumt hat, setzte er sich 2017 in der Hauptkategorie «Journalist des Jahres» gegen den …

Artikel lesen