Digital

Wo befinden wir uns hier? gif: watson / quelle: dearzurich.com

Kennst du Zürich wirklich? Wer weniger als 8 Orte erkennt, muss nach Winti ziehen 😉

Das Geo-Quiz DearZurich.com vermittelt das Gefühl einer spontanen Erkundungstour in der eigenen Stadt – und vermutlich musst auch du lernen, dass du Zürich doch nicht wie deine Westentasche kennst.

08.11.17, 11:38 09.11.17, 05:01

Dieses kleine Geografie-Quiz ist so simpel wie süchtig machend: Die Webseite DearZurich.com zeigt dem geneigten Besucher einen zufällig ausgewählten Standort in Zürich aus der Vogelperspektive und du musst den gesuchten Ort erraten.

Wer nicht weiter weiss, kann sich die Lösung anzeigen lassen oder per Klick auf den Zufallsgenerator zum nächsten Bild wechseln. Der Clou dabei: Im Gegensatz zu anderen Geo-Quiz wird nicht einfach ein statisches Bild von Google Maps angezeigt, sondern ein kurzes Video in Schleife abgespielt. So entsteht der Eindruck eines Livestreams aus der Vogelperspektive.

Per Klick auf den Zufallsgenerator in der Mitte wechselt man zum nächsten Ort. Am unteren Bildrand lässt sich die Lösung anzeigen. gif: watson / quelle: dearzurich.com

DearZurich.com vermittelt dem Besucher das Gefühl einer spontanen Erkundungstour, wo man nie genau weiss, welche Überraschungen der nächste Klick mit sich bringt.

Wir haben im Folgenden elf zufällige Standorte in Zürich ausgewählt. Wer weniger als acht davon erkennt, muss nach Winti ziehen! 

Zürich von oben – weisst du, wo wir sind?

1. Okay, das kennen sogar Basler! ;)

2. Zum Aufwärmen nochmals ein bekanntes Sujet, das sogar Berner erkennen

3. Diesen Platz erkennt jedes Migros-Kind (gleich wird es etwas schwieriger)

4. Offenbar eine Szenerie am See, nur wo?

5. Ein Mü schwieriger: Wir dislozieren vom See an einen Fluss

6. Dieses gemütliche Plätzchen erkennt jeder Student

7. Ein legendärer Platz im Kreis 4

8. Ein Stadtkreis weiter befindet sich dieser Platz

9. Nein, das ist nicht die Masoala-Halle

10. Sozusagen eine Badi für Schriftsteller

11. Hippe Wasserratten wissen, wo wir sind

«Ich fordere alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zürich heraus: Wie viele Standorte erkennen Sie?»

DearZurich.com ist mehr als ein Geo-Quiz. Es ist auch mehr als eine Hommage an die Limmatstadt. Dies wird dem Besucher bereits beim Aufrufen der Webseite bewusst. In grossen Lettern ist zu lesen:

«Wir lieben es, unbekannte Orte zu entdecken. Doch jede Flugreise, die wir unternehmen, zerstört genau das, was wir bewundern – unsere Erde. Dabei gibt es so viel in unserer Nähe, das wir noch entdecken könnten, oder? Ich fordere alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zürich heraus: Wie viele Standorte erkennen Sie?»

Hinter DearZurich.com stehen die Jungs von der Zürcher Digitalagentur Y7K, welche die Seite konzipierte und programmierte. «Wir alle fliegen viel zu viel. Ist das wirklich nötig?», sagt Joris Noordermeer. Er hofft, dass die Webseite für einige Menschen ein Anreiz ist, ihre eigene Stadt neu zu entdecken.

«Die Aufnahmen wurden hauptsächlich per Drohne gemacht», sagt Noordermeer. Mit Filmaufnahmen, Musik und Typografie waren insgesamt rund zehn Personen an der Produktion beteiligt. 

«Die erste Version des Geo-Quiz ging im letzten Jahr online, die Produktion dauerte etwa sechs Wochen», sagt Noordermeer. Nun wurde das Geo-Quiz mit zahlreichen neuen Luftaufnahmen ergänzt. Ein Besuch lohnt sich also auch für all jene, welche die Webseite bereits kennen.

Natürlich ist auch Züri völlig überschätzt

Das Verkehrschaos in Zürich 1932

1m 9s

Das Verkehrschaos in Zürich 1932

Video: watson

Diese Fotos zeigen: Schon unsere Grosseltern feierten am Züri Fäscht wie wild (aber mit Stil)

Die beliebtesten Listicles auf watson

18 ungewöhnliche (aber grossartige) Wohnideen für deine neue Traumwohnung

21 unterschätzte Städte in Osteuropa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

21 Schweizer Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

20 Grafiken für alle, die glauben, dass die Welt immer schlechter wird

Achtung, Schwindel! Diese 7 Produkte halten ihre Versprechen nicht

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

25 verblüffende Fakten über unseren Körper, die du vermutlich noch nicht kennst

17 Momente, in denen die Migros einfach zu weit gegangen ist

30 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Zürich ist

10 Witze, die nur intelligente (oder gebildete) Menschen verstehen

25 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Luzern eigentlich ist

24 Fotos, die beweisen, wie überwertet das Appenzellerland ist 😉

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

Rüebli sind gut für die Augen? Cola hilft bei Übelkeit? Schluss mit diesen Mythen!

17 Songs, die du ewig nicht mehr gehört hast, dir aber immer noch im Ohr liegen. Wetten?

Der unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden wieder zur Weissglut

25 Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

13 Innovationen, die wir sofort auch in der Schweiz brauchen

Bist du so schlau wie ein Gymi-Kind? Wenn du 12 Punkte machst, darfst du eine Stunde gamen

Was die Zukunft wohl bringt? Facebook-Posts aus dem Jahre 2037

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

So würden unsere To-Do-Listen aussehen, wenn wir unseren Tag ehrlich planen würden

Nackt schlafen ist gesünder? 8 Stunden Schlaf ein Muss? Schluss mit diesen Mythen! 

16 originelle Wohnideen für alle, die NIE genug Platz haben

50 herrlich verrückte Autonummern, die du kennen solltest

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

27 hübsche Wohnideen für alle, die nie genug Geld für teure Einrichtung haben

180 Franken für eine Büroklammer – und 14 weitere absurde Preise für Alltagsgegenstände

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

29 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Pilot bist

25 Dinge, die dir nur in der Schweiz im Zug passieren

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
34
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
34Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Irchelpark-Schreck 08.11.2017 18:54
    Highlight juhuuu mein park ist drin!!!
    4 0 Melden
  • Caturix 08.11.2017 18:34
    Highlight War noch nie in diesem Dorf muss wohl mal hingehen dann würde ich das Quiz machen können.
    11 1 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 08.11.2017 17:44
    Highlight 1 Punkt: Letzigrund.

    Sagt das nun mehr über mich oder über den Reiz dieser Stadt aus? Immerhin habe ich vier Jahre dort gewohnt und gearbeitet.


    6 2 Melden
  • ShadowSoul 08.11.2017 16:15
    Highlight Winti isch liebi <3
    26 8 Melden
  • Dageka 08.11.2017 15:43
    Highlight Winti ist eh besser, geht dort hin (ausserdem haben wir eh keinen Platz mehr :P)
    15 9 Melden
  • Ziasper 08.11.2017 15:21
    Highlight Ist jetzt Watson eigentlich eine zürcher oder eine schweizer Zeitung?
    26 27 Melden
  • WalterWhiteDies 08.11.2017 14:26
    Highlight Na dann.. Ab nach Winti :'D
    36 1 Melden
  • Gigi,Gigi 08.11.2017 14:10
    Highlight Was um Himmels Willen ist Winti? Und wo liegt es?

    (Leider kam mein Chemie-Lehrer aus Winti, und seither will ich nie, nie nie, niemals dorthin, wo so komische Leute herkommen.)
    18 40 Melden
    • meine senf 08.11.2017 18:55
      Highlight Wenn du etwas älter bist, wirst du in oder aus jeder Gegend eine vergleichbare Person kennen. Spätestens dann muss man über sowas darüberstehen :)
      8 1 Melden
  • LeChef 08.11.2017 13:52
    Highlight Hab nicht mal die Fontäne erkannt 😂 Dachte sowas gibts nur in Genf.. Muss unbedingt mal wieder nach Zürich..
    35 3 Melden
  • Königin der Löwen 08.11.2017 13:50
    Highlight Ich will so oder so nach Winti :)
    33 8 Melden
  • sheshe 08.11.2017 13:31
    Highlight #wintilove
    #paradisetöss
    27 6 Melden
    • ShadowSoul 08.11.2017 16:15
      Highlight He ich ziehe auch bald nach Töss :D (läbe aber scho mis ganze lebe in winti :D)
      9 0 Melden
    • jules_rules 08.11.2017 16:49
      Highlight der soundtrack zu deinem hashtag ;)
      7 0 Melden
  • Eltriangoli 08.11.2017 13:08
    Highlight Bleibt ihr mir schön brav in Tsüri 😎
    39 2 Melden
  • Schantall-jennifer 08.11.2017 12:50
    Highlight Ist das nur bei mir so, oder besteht dieses Spiel tatsächlich nur aus geschätzten 15 Bildern? Nach dem 3. Durchlauf kann es sogar jeder Basler auswändig😉.
    Die Idee finde ich super, es braucht aber mehr Bilder!
    8 0 Melden
  • Ruffy Uzumaki 08.11.2017 12:34
    Highlight Ich bin Winterthurer und hab nur das Stadion erkannt..Ich bin sehr froh, dass ich in Winti bleiben kann xD
    44 4 Melden
  • gügschh 08.11.2017 12:33
    Highlight wer wot scho ds züri wohne?
    26 16 Melden
  • MARC AUREL 08.11.2017 12:16
    Highlight Winti ist eh besser als Zürich!
    124 74 Melden
    • WalterWhiteDies 08.11.2017 14:26
      Highlight haha... Das ich nicht lache :'D
      12 21 Melden
    • Toerpe Zwerg 08.11.2017 14:37
      Highlight Ähä.
      10 11 Melden
    • MARC AUREL 08.11.2017 18:32
      Highlight Noch besser als Winti ist nur noch Bern!
      4 11 Melden
    • Toerpe Zwerg 08.11.2017 19:48
      Highlight Aber nur Bümpliz
      1 9 Melden
  • Luca Brasi 08.11.2017 12:10
    Highlight Verflucht! Ich habe den Letzigrund erkannt (gut, der Hardturm konnte es ja nicht sein), dabei hatte ich mir doch vorgenommen nichts zu wissen. Verflucht seist du, EURO 2008! 😡
    31 6 Melden
  • Jaing 08.11.2017 12:07
    Highlight Als Berner habe ich noch nie von der Nr. 2 gehört.
    66 7 Melden
    • ands 09.11.2017 10:43
      Highlight Da hast du auch nicht viel verpasst. Da gibt es in der Schweiz definitiv sehenswertere Springbrunnen.
      0 0 Melden
  • Madison Pierce 08.11.2017 12:06
    Highlight Schön gemacht, aber für Auswärtige sehr schwierig.

    Von eurem Verlag gibt es ein ähnliches Spiel: http://punktlandung.ch/

    Da kommt man per Street View an einen zufälligen Ort und kann sich dann bewegen. Ziel ist es, den Ort mit möglichst wenig Bewegung zu lokalisieren. Man schaut auf bekannte Hügel, geht zum Ortszentrum, sieht vielleicht einen Bahnübergang etc.
    11 0 Melden
    • meine senf 08.11.2017 19:02
      Highlight Schade, dass die Strassennamen eingeblendet werden, dass verdirbt es etwas.

      Für weltweit gibt es das schon länger:

      https://geoguessr.com/world/play
      Da kann man meistens nur aufgrund Vegetation und manchmal Strassenschildern/Markierungen raten.
      3 0 Melden
  • jules_rules 08.11.2017 11:49
    Highlight winti ist eh besser :D
    155 90 Melden
    • Citrus 08.11.2017 12:06
      Highlight 10 vo 11 :) Bi grad echli stolz
      7 6 Melden
    • Skater88 08.11.2017 12:42
      Highlight Jaa klar . winti isch besser.. Grösser, schöner, idealer.. Gönd gern all uf winti...

      Denn han ich z züri meh platz 😉😁
      #lovezurich
      24 20 Melden
    • Toerpe Zwerg 08.11.2017 14:37
      Highlight Ähä.
      4 5 Melden
    • Unclemitch 08.11.2017 20:20
      Highlight @skater88: wän all uf Winti gönd bisch z züri allei und muesch ders sälber mache 😂
      2 1 Melden
    • Skater88 08.11.2017 21:17
      Highlight @unclemitch no risk no fun 😁
      1 0 Melden

Ganz ohne Plastiksäckli: In Zürich öffnet der erste Zero-Waste-Laden der Deutschschweiz

In Zürich eröffnet der erste Laden ganz ohne Abfall. Wer was kaufen will, muss seinen eigenen Behälter mitnehmen, auch für Nudeln, Reis oder Alkohol. «Zero Waste» heisst die Philosophie und steht ganz im Zeichen der Kreislaufwirtschaft. 

Rüebli, Kartoffeln, Nudeln oder Seife, im Foifi, dem ersten Zero-Waste-Lasten in Zürich, findet man eigentlich alles – ausser eben Plastiksäckli. Der neue Laden steht ganz im Zeichen der Kreislaufwirtschaft und setzt sich zum Ziel, keinen Abfall zu produzieren. Der Durchschnittsschweizer produziert im Jahr 344 Kilogramm Abfall – viel zu viel, finden die Betreiber des «Foifi». Der Name ist ein Vermerk auf die fünf Axiome von Zero Waste, aber auch eine Liebeserklärung an den Zürcher …

Artikel lesen