Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Simpsons, minecraft intro

Bild: Nowvideo

Klötzchen, nicht kleckern

Kultgame trifft auf Kultserie: «Minecrafts» Gastauftritt bei den Simpsons

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die beiden Massenphänomene verschmelzen. «Die Simpsons» widmen ihr Intro dem kreativen Klötzchengame «Minecraft».

14.04.14, 23:47
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Die gelbe Gefahr sieht in Klötzchen-Gestalt fast ein bisschen zum fürchten. Mit einem eigenen Intro zollt die berühmteste Fernseh-Familie «Minecraft» ihren Respekt. Umgekehrt haben aber auch schon Spieler der TV-Serie im Lego-ähnlichen Aufbaugame unzählige Denkmäler gesetzt.

Das «Simpsons»-Intro in «Minecraft»

Video: YouTube/Craftedmovie

Der «Simpsons»-Mod

Video: YouTube/Shuffle

Eine Tour durch das Haus der Simpsons

Video: YouTube/Enderwarp



Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit diesen 6 Tipps wirst du garantiert besser – der «FIFA»-Coach verrät seine Tricks

Thomas Temperli ist der wohl grösste «FIFA»-Experte der Schweiz. Der 30-Jährige ist mehrmaliger Schweizer «FIFA»-Meister und coachte zuletzt an der WM die eSports-Profis von Manchester City. Er verrät uns seine Tricks – damit auch du ein besserer «FIFA»-Spieler wirst.

Bevor du das Spiel startest, solltet du dich perfekt für das Spiel einrichten. Die Kameraeinstellung ist die wichtigste Änderung, die du sofort vornehmen musst. Natürlich hat jeder Spieler seinen eigenen Geschmack, mit welcher Sicht er das Game spielen möchte, jedoch kann man sich schon hier einen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen.

Du solltest unbedingt die Kamera «Koop» nutzen. Je mehr Übersicht du über das ganze Feld hast, desto besser kannst du dein Spiel von hinten aufbauen …

Artikel lesen