Digital

Mehr Stil geht nicht: Echte Retro-Fans schauen Netflix auf dem NES

16.03.15, 20:07
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Normalerweise verbindet man die 80er-Jahre-Kultkonsole NES mit «Super Mario Bros.» und «The Legend of Zelda». Während eines internen Hack-Day-Events von Netflix haben drei Tüftler den Streaming-Dienst auf Nintendos Spielkonsole gepackt. 

Das Gerät blieb dabei unverändert. Die ganze Zauberei steckt in der 256-KB-Kassette. Eine Staffel «House of Cards» würde ich damit dennoch nicht anschauen. Der 8-bit-Charm verfliegt bei TV-Serien relativ schnell.

So sieht Netflix auf dem NES aus

video: youtube/netflixopensource

Via Engadget

Das könnte dich auch interessieren

Die TV-Trends auf der CES 2015

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das sind die 10 besten Gadgets des Jahres 

Das «Time Magazine» kürt die besten Gadgets von 2017 – eine Auswahl, die für einigen Diskussionsstoff sorgt.

Sonys Alpha A7R III (42 MP) ist laut «Time Magazine» eine der aktuell besten spiegellosen Kameras. Gegenüber dem Vorgängermodell ist der Autofokus doppelt so schnell und der im Vergleich zur A9 günstigere Preis mache sie zur guten Wahl für ambitionierte Fotografen.

Preis: Rund 4000 Franken

Apples neuste Smartwatch unterstützt LTE und kann somit Anrufe, Textnachrichten etc. empfangen, ohne dass das iPhone dabei sein muss, was vor allem beim Sport nützlich ist. Wichtig: Für die …

Artikel lesen