Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
things cut in half

Nur halbe Sachen

Dieses Twitter-Profil müssen Sie gesehen haben

«Things Cut in Half» – der Name ist Programm. Aber schauen Sie selbst. 

Halb so gefährlich

Halb so schlau

Halb so gesund

Halb so explosiv

Halb so fruchtbar

Halb so rund

Halb so heiss

Halb so süss

Halb so wirksam

Halb so haarig

Halb so viel

Halb so grifffest

Halb so bequem

Halb so lecker

Auch halb so lecker

Mehr halbe Sachen finden Sie hier: «Things Cut in Half »



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Die einzige Scheisse hier ist Ihr Rumgeheule» – DHL-Kundendienst dreht komplett durch 😱

Das Leben eines Kundendienst-Mitarbeiters ist nicht leicht: Jeden Tag hagelt es Beschwerden, Lob gibt es von den Kunden (fast) nie. Ähnlich geht es wohl auch den Social-Media-Mitarbeitern, die im Internet die Anfragen von den frustrierten Kunden ihres Unternehmens beantworten müssen. 

Viele Social-Media-Manager haben für die diversen Anfragen bereits vorgefertigte Standardsätze vorbereitet.

Im Netz sorgte die brüske Antwort des DHL-Accounts für Aufsehen – neben zahlreichen empörten …

Artikel lesen
Link to Article