Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ein gottverdammter Held» – die besten Reaktionen auf die Abschaltung von @realDonaldTrump



Das private Twitterkonto von US-Präsident Donald Trump war in der Nacht zu Freitag für kurze Zeit nicht erreichbar. Wer den Account aufrufen wollte, bekam eine Fehlermeldung angezeigt. Wenige Minuten später tauchte das Konto aber wieder auf.

Der Hintergrund: Ein Mitarbeiter von Twitter hatte seinen letzten Arbeitstag. Still und leise abzutreten lag ihm anscheinend nicht: Er deaktivierte Trumps Account.  

Badum tsss!

Und hier die besten Reaktionen auf den Abgang des Jahres:

Nationalheld, Nobelpreis ... 

Job Angebote, Bier und Drinks, Spenden

Applaus, Danksagung

Trump existiert nicht

(nfr)

Donald Trump ahmt Menschen nach

Play Icon

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • amazonas queen 03.11.2017 19:52
    Highlight Highlight Immerhin kannte ein Mitarbeiter die Nutzungsbedingungen Twitters.
  • Vanessa_2107 03.11.2017 10:53
    Highlight Highlight no comments....
    User Image
  • DerWeise 03.11.2017 09:54
    Highlight Highlight Naja während ihr über sowas berichtet, berichten andere darüber wer uns Trump geschenkt hat.
    Play Icon
  • Iltis 03.11.2017 09:45
    Highlight Highlight naja, Kinder kann man nicht mit Krawall beruhigen.
  • Asmodeus 03.11.2017 09:39
    Highlight Highlight Der Mann ist ein Terrorist der den USA schaden wollte.

    Wegen ihm war Trump für 11 Minuten nicht abgelenkt und konnte so den USA schaden ;)
    • Asmodeus 03.11.2017 10:12
      Highlight Highlight Wobei die Frage ist, ob er auf Twitter nicht mehr schadet.
  • grumpy_af 03.11.2017 09:17
    Highlight Highlight Wusste genau, dass dieser Artikel kommen wird. 😂
    Classic watson.
  • Padi Engel #Kanngarnix 03.11.2017 09:13
    Highlight Highlight Hoffentlich wird dem armen Kerl nicht der Arsch weggeklagt... aber dann ist er auch selber schuld.

    There are certain things you just shouldn't temper with.
  • Kengru 03.11.2017 09:11
    Highlight Highlight Made my day!
    Einfach geile Aktion und das Selbstvertrauen das er hat, gegen ein Gigantisches Schwein anzutreten. ```Der Trump könnte ihn sonst mit einem Atomangriff zur strecke bringen.```
  • 03_szust 03.11.2017 08:49
    Highlight Highlight Was ein Held
  • A_C_Doyle 03.11.2017 08:48
    Highlight Highlight Ganz ehrlich, das Konto gehört längst deaktiviert wenn Twitter ein Rückgrat hätte. Beleidigungen, Verleumdungen ja sogar Drohungen. Konten wurden schon für weniger abgestellt. Scheint aber zu lukrativ zu sein.

    Hut ab vor diesem Mitarbeiter, er häts nur etwas ireversibler machen sollen :-(

Bist du bereit für den epischsten Mittelfinger-Fight aller Zeiten?

Wenn zwei Hipster in New York streiten, freut sich das Internet. Diesen epischen Kampf musst du einfach gesehen haben, es lohnt sich, versprochen!

Hey, es ist schliesslich bald Weihnachten ... ✌️

Bald 13 Millionen Mal wurde das bei Twitter geteilte Video inzwischen angeschaut. Zu den Hintergründen ist nicht viel bekannt. Wir wissen also nicht, was der Grund für den Streit war. Oder war's «nur» eine hollywoodreife Darbietung?

(dsc, via diepresse.com)

Artikel lesen
Link to Article