Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das passiert, wenn man im Parkverbot steht.  Bild: Getty

US-Spielemesse

Nicht nur sexy Damen in engen Kostümen – hier sind die besten Bilder der E3



A prop depicting a character from the video game

Der Roboter aus «Titanfall» machte mächtig Eindruck. Bild: Reuters

Tricia Chambers, right, poses with a video game character at the Sony booth at the Electronic Entertainment Expo on Tuesday, June 10, 2014, in Los Angeles. (AP Photo/Jae C. Hong)

Warum denn so ein saures Gesicht? Bild: Keystone

A show attendee tries Sony's Project Morpheus virtual reality headset at the Electronic Entertainment Expo on Tuesday, June 10, 2014, in Los Angeles. (AP Photo/Jae C. Hong)

Project Morpheus von Sony versetzte die Besucher in Verzückung. Bild: Keystone

A woman who goes by Sin Fisted pauses for photos at the Electronic Entertainment Expo on Wednesday, June 11, 2014, in Los Angeles. (AP Photo/Jae C. Hong)

Diese «Mortal Kombat»-Kämpferin braucht einen Maulkorb, sonst fährt sie ihre Beisserchen aus. Bild: Jae C. Keystone

epa04250506 A man poses for a souvenir photo on a hover craft from the game 'Destiny' at the E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles, California, USA, 11 June 2014. The E3 expo introduces new games and gaming devices and is an anticipated annual event among gaming enthusiasts and marketers.  EPA/MICHAEL NELSON

Die Fahrzeuge für «Destiny» konnten schon mal «probegeflogen» werden. Bild: Keystone

People play a video game at the Square Enix booth at the Electronic Entertainment Expo on Thursday, June 12, 2014, in Los Angeles. (AP Photo/Jae C. Hong)

Ein bisschen gespielt wurde an der E3 auch – aber nur ein bisschen. Bild: Keystone

epa04250497 A gamer poses for a photograph on a dragon for the game 'Monster Hunter Ultimate 4' at the E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles, California, USA, 11 June 2014. The E3 expo introduces new games and gaming devices and is an anticipated annual event among gaming enthusiasts and marketers.  EPA/MICHAEL NELSON

Angehende Monsterjäger übten sich am «Monster Hunter 4 Ultimate»-Stand mit einer Attrappe. Bild: Keystone

LOS ANGELES, CA - JUNE 11:  A general view of atmosphere at the 2014 E3 Electronic Entertainment Expo held at the Los Angeles Convention Center on June 11, 2014 in Los Angeles, California.  (Photo by Mark Davis/Getty Images)

Auch Kopfhörer gibt's neuerdings in Übergrösse. Bild: Getty

Gaming enthusiasts watch a Nintendo Super Smash Bros. invitational tournament at the 2014 Electronic Entertainment Expo, known as E3, in Los Angeles, California June 10, 2014. REUTERS/Jonathan Alcorn   (UNITED STATES - Tags: SOCIETY SCIENCE TECHNOLOGY BUSINESS TPX IMAGES OF THE DAY)

«Wo ist Walter?» für Anfänger. Bild: Reuters

LOS ANGELES, CA - JUNE 11:  A general view of atmosphere at the 2014 E3 Electronic Entertainment Expo held at the Los Angeles Convention Center on June 11, 2014 in Los Angeles, California.  (Photo by Mark Davis/Getty Images)

Entwickler Insomiac wirbt fleissig für das abgedrehte «Sunset Overdrive». Bild: Getty

LOS ANGELES, CA - JUNE 10:   A man in a Destructoid costume at E3 Electronic Entertainment Expo June 10, 2014 in Los Angeles, California. The annual video game conference and show runs June 10-12.  (Photo by Dan R. Krauss/Getty Images)

Anhänger des Gameblogs Destructoid waren wie immer unauffällig unterwegs. Bild: Getty

 Djane Amie Rose erfreute die Ohren und Augen der Zuschauer. Bild: Getty

epa04247337 Media attend the Sony PlayStation press conference prior to the start of the E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles, California, USA, 09 June 2014. The E3 expo introduces new games and gaming devices.  EPA/MICHAEL NELSON

Ein Heer von Medienleuten während der Sony-Pressekonferenz. Bild: Keystone

6?10????????????????????E3???????????????????? E3?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? (???? ????).Attendees try the new games during the Electronic and Entertainment Expo (E3) at Convention Center on June 10, 2014 in Los Angeles, California. (Xinhua/Zhao Hanrong (FOTO: DUKAS/ZUMA)

Erneut fanden sich ein, zwei Besucher an der E3 ein. Bild: Dukas

Microsoft employee Sammy Ng wears an Xbox game controller as a fascinator as she watches a trailer of the new multiplayer action game

Gamen kann einem zu Kopf steigen. Bild: Reuters

LOS ANGELES, CA - JUNE 11:  A guest in a costume attends the 2014 E3 Electronic Entertainment Expo held at the Los Angeles Convention Center on June 11, 2014 in Los Angeles, California.  (Photo by Mark Davis/Getty Images)

«Spielt mein Spiel», ruft «Knack» durch die Menge. Leider kennt es die eine Hälfte nicht und die andere schon. Kleiner Spass, so schlecht war «Knack» gar nicht. Bild: Getty

epa04250441 Marlesa Crawford holds a sign that reads 'I got Hacked. Need new armor. Anything helps' as she poses with Sega characters on the second day of the E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles, California, USA, 11 June 2014. The E3 expo introduces new games and gaming devices and is an anticipated annual event among gaming enthusiasts and marketers.  EPA/MICHAEL NELSON

Die Obdachlosigkeit hält Einzug in die E3. Eine gehackte Elfenkriegerin muss sich ihre Rüstung aus Karton zusammenschustern. Bild: Keystone

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sorry, Nintendo, aber Sega war einfach viel cooler!

Ende der 80er- bis Mitte der 90er-Jahre kämpften vor allem Sega und Nintendo um die Gunst der Spielerinnen und Spieler. Sega gab sich dabei immer cooler und erwachsener. Doch das war nicht immer ein Vorteil.

Eigentlich bin ich mit beiden Marken aufgewachsen. Sowohl Nintendo- als auch Sega-Konsolen standen bei mir schön aufgereiht im Jugendzimmer. Meine ersten unvergesslichen, intensiven Momente erlebte ich mit dem NES und dem ersten Game Boy. Doch als ich in den damaligen Versandkatalogen auch diese schicken schwarzen Spielkisten von einer Firma namens Sega entdeckte, wurde ich neugierig.

Mega Drive und Master System sahen in Schwarz einfach ganz edel und cool aus. Als ich mich dann via …

Artikel lesen
Link to Article