Duell
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Von Aische Pervers bis Wendy Whoppers

Welcher Pornodarsteller-Name kommt am besten?

28.11.14, 11:48 28.11.14, 17:01

Wenn das mal kein passendes Zitat für diese Geschichte ist! «Gefühl ist alles; Name ist Schall und Rauch.» An eines wird Johann Wolfgang von Goethe aber nicht gedacht haben, als er seinen «Faust» zu Papier brachte: die Namen von Pornodarstellern. Gefühlvoll geht es beim Fummelfilm ja eher selten zu...

Dort gilt eher: Nomen ist Omen. Die Gretchenfrage ist nur, welche Bezeichnung denn die beste ist, wenn man sein Geld mit harter körperlicher Liebesarbeit verdient. Ein erster Augenschein ergibt, dass im horizontalen Gewerbe Alliterationen sehr gefragt zu sein scheinen.

Für jeden etwas: Rob Rotten für die Damen, Louisa Lamour für die Herren

Insofern ist Porno wie «Bauer sucht Frau»: Die lustigen Landwirte und ihre Liebes-Luder halten Akt-Akteure wie Rob Rotten oder Louisa Lamour quasi die Stange. Im Internet kursiert zudem die Formel: Name des Haustieres + Mädchenname der Mutter = Prima Porno-Pseudonym. 

Bei mir wäre das Billy Benkiser – es geht schlechter. Waldi Fehr wäre beispielsweise nicht so passend.

Doch zurück zum schmutzigen Geschäft, das wir für Sie natürlich reingewaschen haben: Wir haben weit über 100 Damen und Herren aus der Branche zusammengetragen, deren Namen ungewöhnlich, ungehörig oder ungemein lustig sind – inklusive einiger Informationshäppchen.



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Foiflieber 29.11.2014 14:43
    Highlight Ok, ok, ich oute mich jetzt als Kenner der Szene: Bei Holly Hollywood habt ihr das Bild von Holly Halston drin. Amateure! :-)
    2 0 Melden
    • Roman Rey 29.11.2014 19:55
      Highlight Sie sind gut, Foiflieber! Leider finde ich von Holly Hollywood gerade kein Bild, von dem wir die Veröffentlichungrechte haben. Sie müssen sich also noch etwas gedulden, bis sich unser Spezialist darum kümmert :)
      0 0 Melden
  • Hugo Wottaupott 28.11.2014 18:06
    Highlight kerri sable?
    jenna haze?
    3 0 Melden
  • Zwingli 28.11.2014 12:02
    Highlight Alotta Fagina

    Felicity Shagwell
    4 0 Melden

Vom Fleischfresser zum Vegi in zwei Wochen: Kann das gut gehen? Der Selbstversuch

Gestatten, das bin ich:

Und das ess' ich normalerweise:

Okay, das sind natürlich nur die spannenderen Sachen (auf Facebook will man ja cool sein). Dennoch aber widerspiegelt es etwas, das ich gerne als «eine ausgewogene Diät» bezeichnen würde: Viel Mediterranes, viel Asiatisches; Fleisch auch, ja, und Fisch – aber an Grünzeugs fehlt's auch nicht. Nein, ein herzhaftes Essen braucht nicht zwingend Fleisch, um vollständig zu sein. Ich könnte glaub gut als Vegi überleben.

Ok, Grossmaul, dann …

Artikel lesen