Dumm gelaufen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Lügen haben kurze Beine, Diebe auch – diese Velo-Räuber wären besser zu Fuss weitergegangen

Schadenfreude ist nichts Nettes. Aber diese dreisten Velo-Diebe dürfen wir auslachen. Ganz ohne schlechtes Gewissen sogar.

Als sie ihre Beute anvisieren, prüfen, ob sie beobachtet werden und dann schnell auf das fremde Velo steigen und davonfahren wollen, ahnen diese drei Diebe noch nicht, dass sie gefilmt werden und gerade volle Kanne auf einen üblen Streich reinfallen. Siegessicher wollen sie alle davonradeln, bis sie ... schwupps, nach wenigen Metern der Flucht auf die Schnauze fliegen.

Dieb #1: Plan wohl nicht ganz aufgegangen ...

Image

bild: screenshot

Dieb #2: Und so schnell liegt er am Boden

Image

bild: screenshot

Dieb #3: Oops. Das ging wohl in die Hose (oder zwischen die Beine).

Image

bild: screenshot

Wenn du auch mal ganz ohne schlechtes Gewissen lachen willst: Ab 00:27 geht's los ...

Play Icon

YouTube/Os Primitivos

(noe)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

16 schräge Onlineshopping-Fails, die du sehen musst, bevor du bestellst

Heute ist Cyber Monday, und das heisst, dass heute möglicherweise ein Grossteil deines November-Lohns im Internet verprasst wird. Sei also auf der Hut, wenn du online bestellst. Es könnte unter Umständen böse enden ... 

(sim)

Artikel lesen
Link to Article