England
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Touristen, Hippies und Druiden – in Stonehenge feiern 23'000 Leute den Mittsommer

21.06.15, 11:18


23'000 Menschen haben in der Nacht zum Sonntag die Sommersonnenwende am südenglischen Stonehenge begangen. Ein Polizeisprecher nannte die Feier am Sonntag einen «grossen Erfolg», die Atmosphäre sei «positiv und freundlich» gewesen. 

Jahr für Jahr zieht es Zigtausende an diesen Ort, um hier Mittsommer zu erleben. Die bis zu 25 Tonnen schweren Steinkolosse sind Weltkulturerbe. Wozu sie vor 4000 Jahren in Südengland errichtet wurden und wozu sie ursprünglich gedient haben, ist trotz vielen Theorien nicht geklärt. (sda/dpa)

Die Bilder aus Stonehenge:

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für Geniesser

Gegen diese 13 britischen Sorten kann Schweizer Käse nicht anstinken

Kenner wissen es längst: In Grossbritannien gibt es grossartigen Käse. Erstaunlich ist dies mitnichten, denn auf der Insel gibt es viel gutes Gras, Ziegen, Schafe, Kühe im Überfluss – und nicht zuletzt Menschen, die das Käsen aus Leidenschaft betreiben. 

Letzteres so sehr, dass Britannien inzwischen nachweislich um die 1500 Käsesorten vorweisen kann. Das sind einige mehr als in Frankreich. Und mehr als in der Schweiz.

Unter den Sorten von der Insel hat es etliche, schlicht …

Artikel lesen