Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this May 26, 2015 file photo, Dwayne Johnson arrives at the premiere of

Dwayne «The Rock» Johnson diente als Vorbild – und rettete indirekt ein Leben. Bild: Richard Shotwell/Invision/AP/Invision

10-Jähriger rettet seinem Bruder das Leben – indem er seinen Lieblingsfilm nachstellt

Ein zehnjähriger Junge rettete seinen kleineren Bruder, der mit dem Kopf nach unten im Pool trieb. Er imitierte Szenen aus seinem Lieblingsfilm.

25.08.17, 15:53 25.08.17, 16:19


Als Jacob O'Conner seinen zweijährigen Bruder reglos im Pool treiben sah, rannte er nicht um Hilfe. Er zog ihn aus dem Wasser und startete sofort mit Herzdruckmassagen, wie er es zuvor im Film «San Andreas» gesehen hatte. 

Nach der blitzschnellen Handlung von Jacob wurde sein Bruder Dylan ins Spital gebracht, wo er sich vollständig erholen konnte.

Der Star von «San Andreas», Dwayne «The Rock» Johnson, erfuhr von der Rettungsaktion des Knaben und nannte ihn gestern auf Twitter einen «Helden». 

«Ich bin so stolz auf meinen Sohn», sagt Mutter Christa O'Connor. «Ich bin überrascht, dass er sich an die Szenen erinnern konnte.»

Jacob selber analysiert die Szene etwas nüchterner: «Das machen sie in den meisten Filmen so. Sie versuchen die Person zu retten, erst wenn es nicht klappt, rennen sie um Hilfe.» (cma)

Das könnte dich auch interessieren:

5 Mal, in denen Sacha Baron Cohen in seiner neuen Show definitiv zu weit gegangen ist 😂

Fox-Moderatorin lästert über Dänemark – die dänische Antwort ist genial 👊

Das Mädchen von der Babyfarm

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

Video der Woche: «oBikes sind der McDonald's der Velos!!»

Video: watson/Laurent Aeberli, Emily Engkent

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sveminem 25.08.2017 21:10
    Highlight Na da stellt sich mir zuerst die Frage, warum ein 2-jähriger unbeaufsichtigt in einem Pool badet?🤔
    0 0 Melden
  • trio 25.08.2017 20:46
    Highlight Ich hoffe, er hat zuerst nach dem Puls gefühlt, oder dann die Herzmassage nicht richtig durchgeführt. Immerhin wird dabei das Herz von aussen zusammengedrückt. Nicht von Vorteil, wenn das Herz noch schlägt.
    0 0 Melden

Alarmstufe Rot! Russland macht Actionstar Seagal zum «Sonderbotschafter»

Actiondarsteller Steven Seagal kämpft an einer neuen Front: Das russische Aussenministerium hat den eingebürgerten 66-jährigen US-Amerikaner zum Sonderbotschafter ernannt.

In den angespannten russisch-amerikanischen Beziehungen solle er sich ehrenamtlich um den Ausbau der gesellschaftlichen und kulturellen Kontakte kümmern, teilte das Ministerium am Samstagabend in Moskau mit. Sprecherin Maria Sacharowa postete auf Facebook ein Bild von Seagal mit ihr selbst und schrieb dazu: «Mit einem …

Artikel lesen