Film

Vin Diesel ist stolz auf seinen Körper – noch immer.
Bild: Getty

Vin Diesel zu Pummel-Vorwürfen: «Ich hatte jahrzehntelang den besten Körper von New York»

Als Muskelprotz wurde Vin Diesel bekannt, in Drehpausen legte der Schauspieler zuletzt einige Kilo zu. Prompt fielen Netzkommentatoren über seinen Bauch her. Doch der Action-Star bleibt selbstbewusst.

24.10.15, 16:14 24.10.15, 21:43

Ein Artikel von

Vin Diesel hat sich mit seinen gestählten Muckis in Hollywood einen Namen gemacht. Ölverschmiert im Muscle-Shirt – dieser Look wurde in der erfolgreichen Filmreihe «The Fast and the Furious» zu seinem Markenzeichen.

Doch dieses Markenzeichen nahm in den vergangenen Monaten ein wenig Schaden, als Fotos von Diesel auftauchten, die ihn ein wenig gemütlicher zeigten: der Action-Star mit Zigarette und Bierbauch auf dem Balkon.

Die Häme liess nicht lange auf sich warten, im Netz wurde vielfach über seinen Bauchansatz, den «dad bod», geschimpft. Der 48-Jährige wehrte sich gegen dieses «Body-Shaming» über Instagram. Jemanden wegen seines Gewichts fertig zu machen, sei immer falsch, schrieb Diesel.

Vin Diesel bei der Vorstellung seines neuen Films «The Last Witchhunter».
Bild: AP/Invision

Dann berichtete er von merkwürdigen Gesprächen. Sämtliche Journalisten hätten ihn plötzlich auf sein Gewicht angesprochen. «Heute wollte einer sogar den dad bod sehen.» Schliesslich postete er dann aber doch noch ein Bild von sich, das ihn und seinen Oberkörper in gewohnt trainierter Bestform zeigt.

Doch seine Massnahme blieb offenbar ohne Erfolg, das Thema war mitnichten durch. In einem Interview stellte Diesel nun erneut klar, was er von den Beschimpfungen hält: Es sei ok, wenn die Leute sich daran festbeissen würden. «Ich hatte jahrzehntelang den besten Körper von New York City», sagte er «Complex». Aber er habe erstens gerade Drehpause und zweitens sei er tatsächlich ein Vater. Was jedoch nicht ok sei: «die hinterhältige Invasion meiner Privatsphäre.» (gam)

Das könnte dich auch interessieren

Filmfehler, die deinen Mind blowen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heisse Tipps für kalte Tage: 11 Kino- und Serien für dein Wochenende

Der Winter steht vor der Tür. Das heisst auch wieder mehr Zeit für Kino und Serien! Hier kommen 11 Empfehlungen, die ihr euch die nächsten Tage oder einfach möglichst bald reinziehen solltet.

Beginnen wir gleich mit unseren ...

Hercule Poirot ist der vielleicht beste Detektiv der Welt – und ein Perfektionist. Ihm in der Neuverfilmung Agatha Christies gleichnamigen Roman «Murder on the Orient Express» dabei zuzusehen, wie er einen seiner schwierigsten und komplexesten Fälle Zug um Zug …

Artikel lesen