Film

Lupita Nyong'o

Die schönste Frau der Welt ist auch eine begnadete Schauspielerin

24.04.14, 14:16 24.04.14, 15:43
This image provided by People magazine shows the cover of its special "World's Most Beautiful" issue, featuring Lupita Nyong'o.  The 31-year-old actress, who won a best supporting actress Oscar for her role in "12 Years a Slave," tops the magazine's list, announced Wednesday, April 23, 2014. (AP Photo/People)

Bild: AP

In der Spezialausgabe von People steht es: Lupita Nyong'o ist die schönste Frau des Jahres 2014. Dass die 31-Jährige nicht nur gut aussieht, sondern auch gut schauspielern kann, hat sie mit ihrer Nebenrolle in «12 Years A Slave» bewiesen – für die sie auch prompt einen Oscar bekommen hat.


Nach ihrer Wahl zur Schönsten sagte die gebürtige Kenianerin gegenüber dem Magazin, dass sie früher dachte, helle Haut und lange, gerade Haare machten eine Frau begehrenswert. Doch ihre Mutter habe ihr immer gesagt, dass sie schön sei. «Und irgendwann habe ich es geglaubt.» Zu recht, wie sich nun zeigt.

(lue)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für einen friedlichen Filmabend – die liebsten Feel-Good-Movies der watson-User

Vor kurzem haben wir euch zehn Filme vorgestellt, die so richtig gute Laune machen. Und selbstverständlich habt auch ihr in den Kommentaren mit reichlich Feelgood-Movie-Tipps aufgewartet. Wir haben uns acht interessante Filme rausgepickt.

Paris in den 30er-Jahren: Der Junge Hugo Cabret lebt ganz alleine im Pariser Bahnhof Gare Montparnasse. Seit sein Vater gestorben ist, versteckt er sich in den vier Wänden des Gebäudes und setzt dessen Arbeit fort: Das Aufziehen der Bahnhofsuhren. Eines Tages …

Artikel lesen