Film

Hollywood macht wohl Scherze

Bitte? Der soll Indiana Jones spielen? 

28.03.14, 08:48 28.03.14, 09:47
HOLLYWOOD, CA - MARCH 02:  Actor Bradley Cooper attends the Oscars held at Hollywood & Highland Center on March 2, 2014 in Hollywood, California.  (Photo by Michael Buckner/Getty Images)

Echt jetzt? Bild: Getty Images North America

Bald sollen die Dreharbeiten zum fünften «Indiana Jones»-Teil beginnen. Wer aber darauf hofft, dass der 71-jährige Harrison Ford ein fünftes Mal den Leinwandhelden mit Peitsche spielt, wird vermutlich enttäuscht. Angeblich soll ein jüngerer Hollywood-Schönling, Bradley Cooper, in die Rolle des Indiana Jones schlüpfen. Das berichtet zumindest die Webseite Latino Review

(sim)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für einen friedlichen Filmabend – die liebsten Feel-Good-Movies der watson-User

Vor kurzem haben wir euch zehn Filme vorgestellt, die so richtig gute Laune machen. Und selbstverständlich habt auch ihr in den Kommentaren mit reichlich Feelgood-Movie-Tipps aufgewartet. Wir haben uns acht interessante Filme rausgepickt.

Paris in den 30er-Jahren: Der Junge Hugo Cabret lebt ganz alleine im Pariser Bahnhof Gare Montparnasse. Seit sein Vater gestorben ist, versteckt er sich in den vier Wänden des Gebäudes und setzt dessen Arbeit fort: Das Aufziehen der Bahnhofsuhren. Eines Tages …

Artikel lesen