Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Quick-Kritik

Dieses Wüstendrama ist zum Verzweifeln packend

15.05.14, 12:56 15.05.14, 14:36

Die Reaktionen auf «Timbuktu», den (einzigen) afrikanischen Wettbewerbsbeitrag von Abderrahmane Sissako, waren exakt so: Die Männer waren erbost, die Frauen ergriffen. Und weil ich eine Frau bin, schliess ich mich den andern Frauen an: Dieses Wüstendrama ist zum Verzweifeln packen. Zum Verzweifeln, weil da die Willkür und Gewaltherrschaft weniger extremer Dschihadisten eine kleine Stadt am Niger terrorisieren. Ihre Bewohner werden zu den absurdesten Verhüllungsmassnahmen gezwungen, zur vollkommenen Lust- und Genussfeindlichkeit, sie werden ausgepeitscht, bis zum Kopf im Sand eingegraben und dann zu Tode gesteinigt, erschossen, verfolgt, bis zum Zusammenbruch gejagt.

Kann sein, dass die andere Seite, die des Lebens vor dem Dschihad, da sanfte Viehzüchter mit ihren schönen Frauen in Zelten lagern und auf der Laute spielen, allzu verklärend ist, ich kann das nicht beurteilen. Aber man muss ja schliesslich einen Kontrast erzeugen für die Dramaturgie. Und das geht unter die Haut. Ganz besonders das Fussballspiel in der Wüste und das Romeo-und-Julia-Finale. Und die Kuh namens GPS hat gute Chancen auf den inoffiziellen Festivalpreis als bestes Tier.

Ausschnitt aus «Timbuktu»

Video:Youtube



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brauchst du eine Pause von der WM? 99 Filme, die jeder mal gesehen haben muss

Keine Lust auf die Fussball-WM? Dann haben wir hier 99 tolle Filme, die garantiert nichts mit dem runden Leder zu tun haben.

PS: Die Reihenfolge stellt keine Wertung der Filme dar.

Ein geheimnisvoller Mundharmonikaspieler ist auf der Suche nach einem Mörder. Dieser führt ihn direkt in seine eigene Vergangenheit.

Einer der bemerkenswertesten Western aller Zeiten, mit grossartiger Musik. Viele nachfolgende Western nahmen sich diesen Film zum Vorbild.

Der Kriegsberichterstatter Werner soll 1941 über …

Artikel lesen