Film

Keine Lust, lange im Kino zu sitzen? Dieses Video zeigt «Star Wars» im Schnelldurchlauf

02.02.16, 09:50 02.02.16, 10:15

Die witzigen «Speedruns» der Youtuber von 1A4 Studio zeigen die Handlung verschiedener Filme auf eine Minute gekürzt. Neuster Streich ist der Schnelldurchlauf zu «Star Wars – The Force Awakens».

(luc)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Und du dachtest, sich an normalem Papier zu schneiden, sei schlimm...

Hallelujah! Dieser Brunnen ist der perfekte Ort für ein Leonard-Cohen-Cover

Hahn oder Mensch? Wir sind uns nicht ganz sicher

Your daily Jööö: Rayna und der Roboter 🤖

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

«Die Sendung mit der Maus» gibt's jetzt auch auf Klingonisch

Fast hätten wir das Grossartige in diesem Video übersehen

Kühe können endlich wieder auf die Weide

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Am WEF sind haufenweise Künstler. Was machen die da? Unsere Zukunft retten, natürlich

Neben Kevin Spacey und Leonardo DiCaprio sind über vierzig weitere Kulturschaffende am WEF vertreten. Ihre Inputs sollen die Wirtschaftsführer fit machen für die vierte industrielle Revolution.

Die drei wichtigsten Fähigkeiten eines Weltwirtschaftsführers im Jahr 2020 lesen sich wie aus der Stellenausschreibung eines kulturellen Unternehmens, eines Theaters zum Beispiel: «Komplexe Problemlösung, kritisches Denken, Kreativität», brauche es, um «in der vierten industriellen Revolution Erfolg zu haben.» 2015 stand die Kreativität erst an zehnter, das kritische Denken an vierter Stelle.

Das WEF hat die Kreativität jetzt also aufs Podest befördert. Und über vierzig Kulturschaffende …

Artikel lesen